Punkrockers-Radio Podcasts Archiv

Kellerpunk mit Angerboys
Zu Gast waren die Angerboys aus Recklinghausen, deren Debutalbum "How To Profit From The Panic" vor wenigen Wochen erschienen ist. Darüber wurde natürlich ausgiebig gesprochen. Ebenso über Punk, Politik und Platten, lustige Bandnamen, Recklinghausen...
Kellerpunk vs. Plastikpunks
In der ersten Kellerpunk-Sendung nach der Sommerpause war Alex zu Gast, der seit einigen Jahren unter dem Label "Plastikpunks" aus Lego sehr detailliert Konzertszenen nachbaut. Rise Against haben es in seiner Version z.B. erst kürzlich auf das Ox-Cov...
Kellerpunk mit Chefdenker
Zu Gast war diesmal die Band Chefdenker vertreten durch Sänger Claus und Schlagzeuger Caddy. Wir sprachen über Punkrock-Sozialisation, Bierkonsum bei Chefdenker-Konzerten, neues Chefdenker-Material, Bakraufarfita Records, Country- und Technomusik und...
Kellerpunk mit Missstand
Am Abend vor Erscheinen ihres vierten Albums "Bon Apathie" haben Missstand aus Österreich beim Kellerpunk vorbeigeschaut. Wir sprachen über die neue Platte, Konzerte, das Punk Rock Holiday, Tour im September, Punksozialisation, Euro Trash und vieles...
Kellerpunk - Fanzines
In der Kellerpunk Themensendung treffen sich Macher*innen von fünf Fanzines und sprechen über Motivation, Vernetzung, DIY, Punk und vieles mehr. Zu Gast sind Nele (Klub Krach), Thommy (Brot), Lisa (Rampage), Brösel (rubberxhead) sowie Dolf (Trust). I...
Kellerpunk mit Kontrolle
Zu Gast waren am Vorabend zum Release ihres zweiten Albums Kontrolle aus Solingen. Wir sprachen natürlich über das "Zwei" betitelte neue Album, über Vinyl, vergangene und kommende Konzerte, die musikalische Sozialisation, Querdenker.
Kellerpunk mit Die Dorks
Einen Tag bevor ihr Album "Die Maschine von Morgen" erscheint, schauten Die Dorks beim Kellerpunk vorbei. Wir sprachen über Punk, Metal, Konzerte, Bier, die Punktoo Bewegung, musikalische Entwicklung und auch an Corona kamen wir irgendwie nicht vorbe...
Kellerpunk mit Sidewalk Surfers
Einen Tag vor dem Release ihres dritten Albums waren die Sidewalk Surfers aus dem Saarland zu Gast. Wir sprachen natürlich über "Growing Up Is A Mess", über verpasste Konzerte, Bier, die Pandemie und vieles mehr. Jede Menge Musik vom neuen Album gab...
Kellerpunk mit Joe Keithley (D.O.A.) - part 1
Letzte Woche hatte ich die Gelegenheit mit Joe Keithley, dem Sänger der kanadischen Punk-Legende D.O.A. zu sprechen. Themen waren sein Job als Stadtrat in seiner Heimatstadt Burnaby, die Dokumentation "Something Better Change", Punk und Politik, Fami...
Kellerpunk mit DeeCracks
Einen Tag vor dem Release ihres neuen Albums "Serious Issues" waren Matt und Mike von den DeeCracks aus Wien zu Gast beim Kellerpunk. Bei dem einen oder anderen Bierchen waren die beiden in ausgezeichneter Redestimmung und so wurden aus den zwei ange...
Kellerpunk zum Solisampler Wohnzimmer-Romantik
Wohnzimmer-Romantik ist ein Samplerprojekt zur Unterstützung von Locations, Veranstaltungsorten und Freiräumen in Zeiten von Corona. Mehr als 100 Bands haben einen Song beigesteuert und eine Location genannt. Alle Erlöse werden unter den benannten Lo...
Kellerpunk mit Away From Life
Zu Gast sind diesmal Simon und Gunnar vom "Away From Life"-Fanzine. Das Online Magazin für Punk und Hardcore existiert seit rund sechs Jahren. Fast täglich finden sich dort neue Interviews und Reviews. Wenn nicht gerade Pandemie herrscht, kommen Konz...
Kellerpunk mit Jet Baker (Buster Shuffle)
Pünktlich zum Re-Release von "Our Night Out" war Jet Baker von Buster Shuffle zu Gast beim Kellerpunk. Wir sprachen natürlich über die aktuelle Covid-Situation und über den Brexit, aber auch über Lieblingsplatten, Festivals, Bademusik, Touren und vie...
Kellerpunk mit Detlef
Zu Gast waren einen Tag vor dem Release von "Supervision" zwei Drittel von Detlef. Wir sprachen natürlich über das neue Album der Kölner, aber auch über Verschwörungstheorien, Konzerte, Plattencover, Supernichts, Bierschinken, Pullunder und vieles me...
Kellerpunk mit Señor Karōshi
Zu Gast war diesmal Pal von der Band Señor Karōshi, deren EP "Krise" in diesen Tagen erscheint. Von Krisen kann die Band jede Menge erzählen. Neben der allgemeinen Krise, in der wir uns ja alle gerade befinden, musste die Band leider Anfang April Abs...
15
15
:
: