Das Forum

Das Forum

Das Forum bietet ein breites Themenspektrum aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Die Krisenherde des Kontinents, aktuelle politische Ereignisse in Deutschland und der Welt sind Gegenstand der Debatten.

Episoden

"Nahaufnahme" - Treffen jungen Autor*innen auf der 21. ilb
49 Minuten
Was bewegt junge Schreibende heutzutage? Was ist so schön am Verfassen von Texten? Darüber spricht Harald Asel mit Preisträgerinnen des "Treffens junger Autor*innen" auf dem Internationalen Literaturfestival Berlin.
Ideale Landschaften
49 Minuten
Wann ist ein Garten schön, eine Landschaft nachhaltig? Natur trifft auf unterschiedliche menschliche Bedürfnisse. Können die bedeutenden Gartenkünstler in Preußen, Lenné und Pückler, heute noch Ratschläge geben? Das diskutiert Harald Asel mit seinen...
20 Jahre nach 9/11
49 Minuten
20 Jahre nach seinem Beginn ist der Afghanistankrieg mit einem vollständigen Desaster des Westens zu Ende gegangen. Wie konnte es dazu kommen? War der Antiterrorkrieg als Reaktion auf 9/11 von Anfang an ein Fehler? Darüber diskutiert Dietmar Ringel m...
Erinnerungskultur im Wandel
49 Minuten
Gedenkstätten stehen unter Veränderungsdruck. Die Erlebensgeneration verschwindet, authentische Orte konkurrieren mit digitaler Vermittlung und Zugewanderte fragen: Was hat das mit mir zu tun? An Beispielen aus Brandenburg spricht Harald Asel darüber...
Wem gehört die Stadt?
48 Minuten
Berlin ist die Stadt des Staus. Die Stimmung im Verkehr ist entsprechend aggressiv. Das könnte auch anders aussehen, doch wie? Über die Mobilität der Zukunft diskutiert Ute Holzhey mit ihren Gästen.

Über diesen Podcast

Das Forum bietet ein breites Themenspektrum aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Die Krisenherde des Kontinents, aktuelle politische Ereignisse in Deutschland und der Welt sind Gegenstand der Debatten.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten