Die Freitagsrunde Archiv

«Gratistampons führen zum Grundeinkommen»
26 Minuten
Die Journalistin Claudia Wirz will den jungen Frauen nicht aus der Verantwortung nehmen, eshalb ist sie gegen Gratistampons und -Binden an den Schulen. Die Freitagsrunde diskutierte auch über die Beziehungen Schweiz-EU und über die neue Allianz Siche...
«Die Kritik an der Nati hat einen fremdenfeindlichen Unterton»
26 Minuten
Dass der Erfolg der Schweizer Fussballer zu einer besseren Integration beitragen könne, sei ein romantischer Gedanke, findet die ehemalige Grünen-Nationalrätin Cécile Bühlmann. Neben dem Fussball debattiert die «Freitagsrunde» über den umstrittenen K...
«Die Initiative ist ein weiterer Versuch, die Armee zu schwächen»
26 Minuten
sagt Lieni Füglistaller in der Freitagsrunde zur angedrohten Volksinitiative gegen den Kauf des US-Kampfjets F-35 von SP, Grünen und GSoA. Im weiteren fürchtet sich der ehemalige SVP-Nationalrat aber nicht vor einer Volksabstimmung.  Weiter diskutier...
«Alle Parteien müssen sich am Wickel reissen»
25 Minuten
In der Schweizer Politik brauche es mehr Diskussionsbereitschaft, sagt die ehemalige FDP-Ständerätin und Unternehmerin Erika Forster in der Freitagsrunde. Das gelte auch für den Nachfolger oder die Nachfolgerin von Petra Gössi an der Spitze der FDP....
«Gleichstellung muss auch zu Lasten der Frauen gehen können»
26 Minuten
Die Freitagsrunde war einig mit Carlo Schmid, ein höheres Rentenalter für Frauen sei vertretbar. Die Diskussion um die AHV-Reform prägt die Freitagsrunde, sie blickt aber auch nach vorne zum Gipfeltreffen Putin-Biden und nimmt Stellung zum Bundesgeri...
Waffenexporte: «Der Bundesrat hat seinen Goodwill verspielt.»
26 Minuten
Deshalb sei es richtig, dass der Ständerat die Schraube anzieht und die Ausfuhr von Kriegsmaterial strenger regeln will, sagt die frühere freisinnige Berner Regierungsrätin Dora Andres. ausserdem diskutierten: Cécile Bühlmann, ehemalige grüne Nationa...
«Gewonnen haben wir nichts. Wir haben nur nichts verloren».
30 Minuten
sagt Alt-SVP Nationalrat Hans Kaufmann in der Freitagsrunde zum versenkten Rahmenabkommen mit der EU. Es gebe deshalb nichts zu feiern. Es gelte jetzt einfach der Status quo. Das Scheitern des Rahmenabkommens wurde in der Freitagsrunde kontrovers dis...
«Der Vatikan ist in den letzten Jahren nicht wichtiger geworden.»
25 Minuten
Das sagt die freie Journalistin Charlotte Theile zur Frage, ob die Schweiz im Vatikan einen Botschafter platzieren soll. Die weiteren Gäste: - Erika Forster, Unternehmerin und frühere Ständerätin aus Sankt Gallen - Thomas Held, Soziologe und ehema...
«Ich habe emotional Mühe mit der Straffreiheit bei harten Drogen»
26 Minuten
Peter Bertschi über die Idee des straffreiem Drogenkonsums. Die Freitagsrunde debattiert auch über Organspenden und DNA-Profile.  Die Freitagsrunde mit: * Michelle Beyeler, Politologin und Dozentin an der Fachhochschule Bern * Oswald Sigg,...
«Heute sehen das die Jungen anders mit der Gleichstellung.»
26 Minuten
Das sagt Lieni Füglistaller in der Freitagsrunde. Die weiteren Gäste: - Thomas Meyer, Rektor der Zürcher Hochschule der Künste - Charlotte Theile, freie Journalistin in Zürich
«Wir werden mit Nachteilen rechnen müssen»
25 Minuten
die EU werde den Status quo ohne Rahmenabkommen mit der Schweiz nicht mehr lange tolerieren, ist Dora Andres in der Freitagsrunde überzeugt. Deshalb müsse die Schweiz Brüssel etwas anbieten. Alle Freitagsrundeteilnehmer sind sich aber einig, die Verh...
«Home-Office-Pflicht aufzuheben ist für mich zwingend»
25 Minuten
Erika Forster fordert schnell weitere Öffnungsschritte des Bundes. Die Freitagsrunde sprach über die geplanten Lockerungen. Carlo Schmid begrüsst diese auch und verweist auf die psychische Gesundheit der Bevölkerung, Cécile Bühlmann ist noch etwas sk...
«Die Pandemie ist für junge Menschen viel einschneidender»
15 Stunden 33 Minuten
Das sagt Michelle Beyeler, Politologin an der Berner Fachhochschule, auf die Frage, warum die Situation über Ostern in St. Gallen eskaliert ist. Es kam da zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und Jugendlichen. Weiter diskutieren...
«Das China-Papier ist eine Analyse aber keine Strategie ».
19 Stunden 23 Minuten
sagt Peter Bertschi, ehemaliger stv. Radio SRF-Chefredaktor. Er hätte erwartet, dass man den Schweizer Unternehmen im Bereich der Menschenrechte klare Auflagen gemacht hätte.  Weiter diskutieren: * Isabel Pfaff, Schweiz-Korrespondentin der Südd...
15
15
:
: