Episoden

Becker & Jünemann: Kotelett und Kosten
3 Minuten
Wer das Kotelett teuerer macht, der erntet den Shitstorm. Da sind sich die WDR 2 Satiriker Jürgen Becker und Didi Jünemann einig. Aber was hängt da eigentlich noch alles dran, an der Erhöhung? Und was hat das mit der Lenkradheizung zu tun? Antworten...
Dieter Nuhr: Klima und Kompetenz
3 Minuten
Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat in einem Urteil die Schweiz wegen mangelnden Klimaschutzes verurteilt. Er gab Schweizer Seniorinnen recht, die ihrer Regierung vorwerfen, nicht genug gegen den Klimawandel zu tun. Das bleibt nicht oh...
Fritz Eckenga: Die Scheuer-Entlastung
3 Minuten
Nein, es war kein Aprilscherz. Ex-Verkehrsminister Andreas Scheuer hat kürzlich sein Mandat im Bundestag überraschend niedergelegt. Jetzt gibt er dort keinen Laut und keine Maut mehr von sich. WDR 2 Satiriker Fritz Eckenga über den Abschied vom Scheu...
Florian Schroeder: Scholz auf TikTok
3 Minuten
Neues aus der Wunderwelt der Sozialen Medien: Bundeskanzler Scholz ist auf TikTok. Wer es nicht sehen will: WDR 2 Kabarettist Florian Schroeder erklärt und beschreibt, was da zu sehen ist und wohin das führen könnte. Von Florian Schroeder.
Barbara Ruscher: Lastenrad überlastet
3 Minuten
Mit dem Lastenrad zu fahren ist praktisch und schont die Umwelt. Aber jetzt ist der niederländische Fahrradbauer Babboe in die Schlagzeilen geraten. Bei einigen Modellen dieser Marke gibt es erhebliche Mängel, gegen den Hersteller wird ermittelt. WDR...

Über diesen Podcast

Jeden Tag um zehn vor elf bringt euch WDR 2 ein kleines satirisches Intermezzo ins Haus. Montags kommentieren abwechselnd Wilfried Schmickler und Barbara Ruscher die Weltlage. Dienstags liefert Florian Schroeder passgenaue Pointen und Parodien. Mittwochs zeigen Tobias Mann und Fritz Eckenga im Wechsel, was eine satirische Edelfeder ist. Donnerstag analysiert Dieter Nuhr scharfsinnig den Unsinn der Zeit. Und freitags werfen sich Jürgen Becker & Didi Jünemann gut aufgelegt die Bälle zu.

Kommentare (8)

Lade Inhalte...
Gast
Wilfried Müller (Gast) : vor 10 Jahren
Vielleicht sollten sich die verantwortlichen Redakteure von Politik und Wirtschaft mal die Beiträge von WDR2 Kabarett vor allem Montag und Dienstag anhören, am besten mehrmals. Sie könnten dabei eine Menge lernen und danach den sog. Fachleuten auch kluge Fragen stellen, wenn sie über ein Mindestmaß an Mut und Selbstachtung verfügen. Ist wohl naiv, oder?
Gast
Sir Gareth (Gast) : vor 12 Jahren
Es geht NUHR ums Geld!
Gast
Henry Möller (Gast) : vor 13 Jahren
Was ist mit "Ich-bins-Nuhr!" los?? der Jahresrückblick 2010 war, gelinde gesagt, flach wie der geistige Horizont eines Frosches und die Texte in WDR " Kabarett" sind auch oft hart an der Volksverhetzung. Tut mir leid, Nuhr wird NUR noch gelöscht bei mir. Der ist ja wie fremdgesteuert. Oder??
Gast
Peter Brack (Gast) : vor 13 Jahren
Wie kann man NUHR so verkommen ?
Gast
Uhlig Helga (Gast) : vor 13 Jahren
Wo bleibt Volker Pispers? Ich habe schon Entzugserscheinungen!!!
15
15
:
: