Lange Nacht

Lange Nacht

Die Beiträge zur Sendung

Episoden

Demokratie in der Krise - Angriff auf den Liberalismus
Nach Ende des Kalten Krieges schien der Liberalismus als Sieger dazustehen und die westliche Demokratie zum Exportschlager zu werden. Doch der Optimismus ist längst in Ernüchterung umgeschlagen. Autoritäre Regime scheinen auf dem Vormarsch zu sein. P...
Franz Kafka - "Ich bin Ende oder Anfang"
Sein Name ist zum Synonym für alles Groteske geworden, sein Leben selbst trug mitunter groteske Züge. Kafkas wichtigste Romane blieben unvollendet. Dennoch gilt er als einer der bedeutendsten modernen Autoren überhaupt. (Erstsendung am 20.3.21) Nikol...
D-Day vor 80 Jahren - Das große Sterben für die Freiheit
In der Nacht vom 5. auf den 6. Juni 1944 begann im Zweiten Weltkrieg die Landung der Alliierten in der Normandie, um den sogenannten Atlantikwall des Deutschen Reiches zu erstürmen. Keine 24 Stunden hielt das Bollwerk dem Angriff stand. Kaiser, Peter...
Zum Tod der Nobelpreisträgerin - Alice Munro und das Fortschreiten der Liebe
Alice Munro gilt als Meisterin der Kurzgeschichte. Knapp und präzise erzählte sie von Liebe, Lebenslügen und Selbstbehauptung. In einer Langen Nacht erinnern wir an die Nobelpreisträgerin, die am 13. Mai mit 92 Jahren starb. (Erstsendung am 9.7.2011)...
Neue Deutsche Welle - Jung, laut, dilettantisch
Die Neue Deutsche Welle war die deutsche Reaktion auf Punk, auf einen Epochenbruch, der von New York und London ausging. Musikalisch deckten die Bands ein breites Spektrum ab. Was sie einte, waren eine dilettantische Grundhaltung und deutsche Texte....

Über diesen Podcast

Hier ist die Zeit für große Erzählungen: Drei Stunden für ein Thema aus Geschichte, Kunst, Literatur und Gesellschaft. Die Deutschlandfunk-Kultsendung "Lange Nacht" gibt es endlich auch als Podcast – nicht nur für Nachteulen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: