Charakterköppe

Charakterköppe

Der Podcast mit Menschen mit Charakter

Episoden

#037. Wiebke Schenter (piepmadame) - Über regretting motherhood, Überforderung und das Muttersein
1 Stunde 4 Minuten
Heute begrüßen wir Wiebke Schenter in unserem Podcast. Wiebke ist verheiratet und hat zwei Kinder, aber auf ihrem Instagramkanal piepmadame spricht sie sehr offen darüber, dass sie es bereut Kinder bekommen zu haben. Warum das so ist und warum...
#036. Thomas Klötzke (Blind Date) - Über Wirbelstürme, Dubai und Privilegien
1 Stunde 7 Minuten
Unser heutiger Podcastgast ist Thomas Klötzke, ein Meteorologe, der mit seiner Familie aufgrund seiner beruflichen Aufgaben viel in der Welt unterwegs war. Zuletzt lebte er in Dubai, bevor er mit seiner Familie nach Deutschland zurückkehrte. He...
#035. Rebecca Leimbach - Über Magersucht, Borderline und Rebellion
1 Stunde 51 Minuten
Unser heutiger Podcast-Gast ist Rebecca Leimbach. Sie ist rebellisch und unkonventionell. In ihrer Vergangenheit hat sie mit Magersucht, Alkoholmissbrauch, Borderline und weiteren Herausforderungen gekämpft. In einem offenen und intensiven Ge...
#034. Eugen Fröse - Über Ehe, Pornografie und Fremdgehen
1 Stunde 38 Minuten
Unser heutiger Charakterkopp ist Eugen Fröse, der seit 17 Jahren verheiratet ist. Sein Leben gerät ins Wanken, als er erfährt, dass seine Frau eine Affäre mit einem anderen Mann hatte. Eugen erzählt uns, wie sein eigenes Verhalten zu dieser Sit...
#033. Jakob Maier - Über Drogen, Kriminalität und den Folgen
1 Stunde 33 Minuten
Unser heutiger Charakterkopp ist Jakob Maier. Jakob brach frühzeitig mit seinem christlich geprägten Elternhaus und dem Glaube, um sich von Zwängen und Regeln zu befreien. Er fand vermeintliche Freiheit in einer Welt der Drogen, doch diese Il...

Über diesen Podcast

Charakterköppe - ein hessischer Ausdruck für Menschen mit Charakter. Manche von ihnen haben außergewöhnliche Berufe, andere haben besondere Herausforderungen im Alltag. Ganz egal, was es ist - ich möchte wissen, wie es sich anfühlt so zu sein wie sie sind und das zu tun, was sie tun. Es ist ein Versuch den Menschen, der mir gegenüber sitzt, besser zu verstehen und ein kleines bisschen in sein Leben einzutauchen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: