Melody of Crime

Melody of Crime

"Melody of Crime" behandelt die spannendsten Straftaten aus der glamourösen Welt der Kulturbranche und des Entertainments und macht die Hintergründe vermeintlich unbegreiflicher Verbrechen erfassbar.

Episoden

Christian Brando - Mitten in der Nacht: Totschlag nach einem Streit
1 Stunde 2 Minuten
Am 16. Mai 1990 kam es zwischen dem Schauspieler Christian Brando und dem Freund seiner Schwester Dag Drollet zu einem verhängnisvollen Streit, woraufhin Drollet von Brando erschossen wurde.
Johnny Lewis – Mord an der eigenen Vermieterin
1 Stunde 16 Minuten
Am 26. September 2012 tötete der Schauspieler Johnny Lewis seine 81-jährige Vermieterin in ihrem Schlafzimmer und stürzte kurz darauf von einem Balkon in den Tod.
Ingrid Van Bergen - Totschlag in einer Villa
1 Stunde 14 Minuten
In der Nacht vom 2. auf den 3.Februar 1977 erschoss Ingrid van Bergen mit einem Revolver ihren 33-jährigen Geliebten, den Finanzmakler Klaus Knaths, in einer Villa am Starnberger See.
Jim Reeves – Grausamer Tod in einem Berliner Hostel
1 Stunde 14 Minuten
In der Nacht zum 1. Februar 2016 wurde der Sänger Jim Reeves auf brutalste Weise in einem Hostel in Berlin Charlottenburg getötet. Ihm wurden 15 Rippen gebrochen und anschließend wurde er gepfählt.
Ian Watkins – Schwerer Kindesmissbrauch
1 Stunde 8 Minuten
2013 gab Ian Watkins, damaliger Sänger der bekannten Rockband „Lostprophets“ zu, sich an mehreren Kindern vergangen zu haben. Er gestand zudem die versuchte Vergewaltigung eines Babys.

Über diesen Podcast

Die Hintergründe von Straftaten sind meist nur schwer zu greifen, vor allem wenn prominente Persönlichkeiten im Zentrum stehen. In „Melody of Crime“ sprechen Kriminalpsychologin Lydia Benecke und Musikproduzent Mousse T. über die unglaublichsten Fälle der Kulturbranche.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Somnia
Brakel
MLindaK
Euskirchen
15
15
:
: