Das ist amtlich!

Das ist amtlich!

Neues aus der Stadtverwaltung Attendorn
Podcaster

Episoden

Man bekommt so einiges mit als Hausmeister!
21 Minuten
Berthold Böhmer ist seit Februar 2021 als Hausmeister im Rathaus der Hansestadt Attendorn unterwegs. Ohne Hut und Dackel, dafür jedoch mit der Vorstellung, auf eher stocksteife und distanzierte Menschen im Rathaus zu treffen, begann er seinen e...
Holz arbeitet mehr als Du!
26 Minuten
Jörg Kuhlmann leitet die Schreinerei am Baubetriebshof der Hansestadt Attendorn. Über seine aktuellen Arbeiten, die Faszination Holz und die großen Fußstapfen seiner legendenhaften Vorgänger spricht der „Holzmann aus Heggen“ mit Tom Kleine....
Tammo Fuchs über Familienforschung, Digitales Stadtarchiv und Allergien
33 Minuten
Tammo Fuchs ist Stadtarchivar der Hansestadt Attendorn und das mit großer Begeisterung. Im Münsterland aufgewachsen, führte ihn sein Weg über Berlin und Polen schließlich 2021 ins Sauerland. Ist Archivarbeit wirklich staubtrocken? Bekommt man...
Michael Koch und das Ribbelken
40 Minuten
Am 29. Juli 2022 endet eine Ära im Rathaus der Stadt Attendorn. Nach 49 Jahren geht der Kapitän des Tiefbauamtes Michael Koch von Bord des Rathaus-Schiffes. Im Gespräch mit Tom Kleine blickt er auf fünf Jahrzehnte Stadtverwaltung zurück und eri...
Zwischen Aktenberg und Eisberg
36 Minuten
Frank Burghaus leitet  im Rathaus der Stadtverwaltung Attendorn das Amt für Bildung, Sport, Kultur und Stadtmarketing. In unserer neuen Podcast-Folge zieht der Neu-Listernohler eine "Halbzeitbilanz" zum Stadtjubiläum und erzählt, was er sonst n...

Über diesen Podcast

Im Rathaus der Hansestadt Attendorn arbeiten Menschen für Menschen. Der Podcast bietet einen spannenden Blick hinter die Kulissen und stellt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Attendorn vor. Ob Schulhausmeister, Straßenkehrer, Umweltschutzbeauftragte, Amtsleiter, Archivar, Azubi oder Bürgermeister. Sie berichten von ihrer Arbeit und den vielfältigen Aufgaben, die Tag für Tag im Rathaus, in den Schulen, im Museum oder am Baubetriebshof so anfallen. Außerdem erzählen sie ganz persönlich von sich, ihrem Werdegang und was sie in ihrer (knappen) Freizeit sonst so machen. Und ob der Stadtarchivar eigentlich eine Staub-Allergie hat. Das ganze ist gewürzt mit einer Prise Humor und Selbstironie. Frisch. Bürgernah. Einmalig. Dreimalig. Stadtverwaltung Attendorn eben. Im Rathaus der Hansestadt Attendorn arbeiten Menschen für Menschen. Der Podcast bietet einen spannenden Blick hinter die Kulissen und stellt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Attendorn vor. Ob Schulhausmeister, Straßenkehrer, Umweltschutzbeauftragte, Amtsleiter, Archivar, Azubi oder Bürgermeister. Sie berichten von ihrer Arbeit und den vielfältigen Aufgaben, die Tag für Tag im Rathaus, in den Schulen, im Museum oder am Baubetriebshof so anfallen. Außerdem erzählen sie ganz persönlich von sich, ihrem Werdegang und was sie in ihrer (knappen) Freizeit sonst so machen. Und ob der Stadtarchivar eigentlich eine Staub-Allergie hat. Das ganze ist gewürzt mit einer Prise Humor und Selbstironie. Frisch. Bürgernah. Einmalig. Dreimalig. Stadtverwaltung Attendorn eben. Moderiert werden die Podcast-Episoden von Martina Köhler und Tom Kleine. Beide verdienen ihre Brötchen in der Pressestelle der Stadtverwaltung Attendorn. Sie kommt vom Land. Und er aus der großen Stadt: aus Attendorn. Urheberangabe: Teasermusik: Auszug aus Mozart Serenade in G „Eine kleine Nachtmusik“, KV. 525. Aufgeführt von „A Far Cry“, Music from the Isabella Stewart Gardner Museum, Boston. Lizenz: Creative Commons (CC BY-NC-ND 3.0). Bereitgestellt durch https://musopen.org. Ticken und Weckergeräusch: Creative Commons (CC BY-NC 4.0), bereitgestellt von http://www.orangefreesounds.com/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: