betroyt - Der Podcast für rechtliche Betreuer

betroyt - Der Podcast für rechtliche Betreuer

Podcast für Rechtsbetreuer

Episoden

Folge 103 Wohnung (IV) - Warum ich ab heute die Suche abgeben werde
22 Minuten
Immer wieder kommen Klienten und auch Betreute auf mich zu und wollen eine neue Wohnung. Sie verlangen von mir, dass ich Ihnen bei der Suche helfe. Ein schlechtes Gewissen und fehlendes Nachlesen haben mir allerdings viel Zeit und Nerven geraubt. Nun...
Folge 102 Urlaub - Wie ich meine Vertretung regele
26 Minuten
Jedes Jahr ist es unvermeidlich: Der Jahresurlaub. Die schönsten Wochen des Jahres stellen Betreuer vor Herausforderungen. Wie regele ich die Vertretung? Benötige ich überhaupt eine Vertretung? Wer darf meine Post öffnen? Ich erkläre in dieser Folge,...
Folge 101 Suizid - Wenn die Drohung nicht mehr ernst genommen wird
26 Minuten
Bei der Arbeit mit psychisch erkrankten Personen hat man immer wieder die Thematik, das Selbstverletzungen und Selbsttötungen angedroht werden. Hier gilt es das Spannungsfeld zwischen Hilferuf und Wunsch nach Aufmerksamkeit zu erkennen. Gegen welche...
Folge 100 Jubiläum - Der betroyt-Podcast auf Reisen
25 Minuten
Der betroyt-Podcast feiert Jubiläum. 100 Folgen hatte ich mir bei Beginn des Projektes als Ziel gesetzt. Und jetzt habe ich es erreicht. Und diese Folge ist auch etwas Besonderes: nicht nur das sie in Indien aufgezeichnet wurde, sondern es gibt auch...
Folge 099 Haftpflicht - Wann das Jobcenter die Versicherung bezahlt
12 Minuten
Eine jede Person sollte eine Haftpflichtversicherung haben. Viele Betreute scheuen jedoch die Kosten. Dabei sind es nur wenige Euro im Monat. Diese kleine Investition kann jedoch enorme Schäden abfedern. Es gibt auch Fälle, da übernimmt das Jobcenter...

Über diesen Podcast

Wenn Personen nicht mehr in der Lage sind ihr rechtlichen Angelegenheiten selbst zu regeln, dann helfen rechtliche Betreuer in den verschiedenen Lebensbereichen zur Bewältigung der Anforderungen im Leben. Im Ehrenamt sowie in der Berufsbetreuung werden in Deutschland Stand 2015 mehr als 1,25 Mio. Betreuungen geführt. Hierbei stehen etwa 16.000 Berufsbetreuern mehr als 550.000 ehrenamtlichen Betreuern gegenüber. Dieser Podcast soll eine Unterstützung der täglichen Arbeit sein.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: