Wortwechsel

Wortwechsel

Die Beiträge zur Sendung

Episoden

Nahost-Krieg - Weltkonflikte auf dem Campus
54 Minuten
Der Nahost-Konflikt spaltet die Universitäten: Besetzte Hörsäle und gewaltsame Räumungen rufen Unsicherheit und Entrüstung hervor. Wie viel Protest halten die Hochschulen aus? Wann sind studentische Hörsaalbesetzungen legitimer ziviler Ungehorsam? An...
Bundeswehr - Die Wehrpflicht soll die Reihen füllen
52 Minuten
Die Diskussion ist zurück: Soll die Wehrpflicht neu geregelt werden? Grund sind fehlende Soldaten und die Bedrohung durch Russland. Doch ist die Wehrpflicht die richtige Antwort oder wäre ein allgemeiner Pflichtdienst für Männer und Frauen besser? Ga...
Waldgesetz-Debatte - Wem gehört der Wald?
54 Minuten
Die Wälder sollen fit werden für die Zukunft: Das ist Ziel eines neuen Bundeswaldgesetzes. Kommerzielle Interessen sowie der Schutz von Klima und Natur müssen mit Freizeitinteressen der Menschen unter einen Hut gebracht werden. Gar nicht so leicht! A...
FDP will Wirtschaftswende - Was heißt das für die Koalition und für Deutschland?
53 Minuten
Die FDP hat einen 12-Punkte-Plan vorgelegt - für eine sogenannte Wirtschaftswende. Das Papier sieht unter anderem Einschnitte im Sozialsystem vor. Die Koalitionspartner sind verschnupft, die Opposition wittert das Ende der Ampel-Regierung. Kolkmann,...
Iran und Israel - Wie kann ein Flächenbrand verhindert werden?
54 Minuten
Nach dem Angriff des Irans auf Israel bleibt unklar, wie sich die Lage weiterentwickelt. Die Sorge ist groß, dass der Konflikt sich ausdehnen könnte und in der Region ein Flächenbrand entsteht. Ein Austausch mit Experten. Schröder, Gerhard www.deutsc...

Über diesen Podcast

Der Wortwechsel ist das Diskussionsforum bei Deutschlandfunk Kultur – mit interessanten Gesprächspartnern und aktuellen Themen. Die Sendung widmet sich dabei allen Fragen des gesellschaftlichen Lebens.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: