Geliebt und unvergessen

Geliebt und unvergessen

Episoden

Domenica: „Ihr Herz war größer als ihr Busen“
23 Minuten
Kiez-Fotograf Günter Zint erinnert im Abendblatt-Podcast an die weltbekannte Hure Domenica
Esther Bejarano: „Schlächter von Auschwitz“ bewahrte sie vor dem Tod"
37 Minuten
„Geliebt & Unvergessen“: Eine Hommage an die Antifaschistin Esther Bejarano, die im Alter von 96 Jahren starb
Helmut Thielicke – ein Prediger mit Glaubwürdigkeit
19 Minuten
Hinrich C. G. Westphal erinnert im Podcast „Geliebt & Unvergessen“ an den Hamburger Theologieprofessor Ein Schnack geht so: Ein Pastor darf über alles reden, nur nicht über 15 Minuten. Es gab jedoch einen Hamburger Theologieprofessor, der sprengte di...
Der Mann, der auch Kartoffelschalen malte
20 Minuten
Hamburg Sein Lebensthema war die Vergänglichkeit: Der Hamburger Maler Robert Schneider, der im Alter von 76 Jahren starb, hinterlässt ein Werk, dass die Krisen- und Kriegserfahrungen des 20. Jahrhunderts verarbeitet. In einer neuen Folge des Abendbla...
Reisen und Wandern für den Naturschutzbund Geliebt & Unvergessen: Humorvoll und kenntnisreich: Reiseleiter Cornelius Sch
18 Minuten
Der Nabu – das war sein Leben. Bis kurz vor seinem Tod engagierte sich der promovierte Chemiker Cornelius Schulz-Popitz als ehrenamtlicher Reise- und Wanderleiter beim Naturschutzbund in Hamburg. In dieser Zeit leitete er mehr als 50 Tagesbusfahrten....

Über diesen Podcast

Mit digitalen Nachrufen, die dauerhaft abrufbar bleiben, würdigt das Abendblatt verdiente Hamburger. Die Abendblatt-Redakteure Jule Bleyer und Edgar S. Hasse sprechen dafür mit Menschen, die den Verstorbenen oder die Verstorbene gut kannten und einen besonderen Zugang zu ihm oder ihr hatten. So erfahren die HörerInnen nicht nur, wer dieser Mensch war, sondern auch, wie dieser Mensch war.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: