Von Mensch zu Mensch

Von Mensch zu Mensch

Der Podcast "Von Mensch zu Mensch" vom Hamburger Abendblatt

Episoden

Ein Zuhause auf Zeit für Eltern schwer kranker Kinder
28 Minuten
Carolin Cords leitet das Ronald McDonald Haus in Hamburg. Dort wohnen Eltern, deren Kinder im Uniklinikum Eppendorf behandelt werden oft wochenlang und erfahren Geborgenheit in schweren Zeiten.
Startschuss – Ein Sportverein als inklusive Denkfabrik
36 Minuten
Bei Startschuss treiben queere Menschen gemeinsam Sport und diskutieren über die Situation nicht-binärer Athletinnen und Athleten – sowie neue Lebensmodelle. Im Gespräch mit den Vereinsvorsitzenden Jan Dietrich und Janko Zehe.
Wenn der Partner jung dement wird
24 Minuten
Stefanie Klinowski berät bei der Alzheimer Gesellschaft Hamburg Menschen, die vor dem 65. Lebensjahr an Demenz erkranken und begleitet auch deren Angehörige.
Wenn Kindern das Lesen und Rechnen schwer fällt
40 Minuten
Lerntherapeutin Jasmin Apcin hilft demotivierten Schülern, mit ihren Lernschwächen umzugehen. Sie nutzt dabei sehr originelle Methoden und erklärt, worauf Eltern achten sollten.
Wer früh für andere sorgt, kann später arm werden
31 Minuten
Eine Scheidung mit 50 ist für viele ein finanzielles Desaster. Buchautorin Susanne Garsoffky erklärt, warum dann vor allem Frauen in der Kümmerfalle sitzen.

Über diesen Podcast

Der Podcast "Von Mensch zu Mensch" vom Hamburger Abendblatt mit Sabine Tesche und Iris Mydlach.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: