Digitaler Anstoß – Der Podcast für die Digitale Gesellschaft

Digitaler Anstoß – Der Podcast für die Digitale Gesellschaft

Episoden

#08 Digitale Desinformation – eine Gefahr für die Demokratie?
42 Minuten
Im „Digitalen Anstoß“ geht es in Episode 8 um Desinformation und die Digitalisierung als Faktor gesellschaftlichen Zusammenhalts – ein Thema, das mit dem Einzug der sozialen Medien in den Alltag fast aller Menschen zunehmend an Bedeutung gewonnen hat...
#07 Wie bringen wir Digitalisierung und Nachhaltigkeit in Einklang?
39 Minuten
Im „Digitalen Anstoß“ geht es in Episode 7 um den Zusammenhang von Digitalisierung und ökologischer Nachhaltigkeit – „digitale Nachhaltigkeit“, wie manche sagen, oder „nachhaltige Digitalisierung“, oder auch „sozial-ökologische Transformation“. Das T...
#06 Gesundheit digitalisieren – geht das?
44 Minuten
Mit der Digitalisierung des Gesundheitswesens ergeben sich auf den ersten Blick viele Chancen, die Gesundheitsversorgung der BürgerInnen mit neuen digitalen Produkten und Services auf ein neues Niveau zu heben: Von der telemedizinischen Sprechstunde...
#05 Digitalisierung auf dem Land: Was braucht es, wo hakt es?
37 Minuten
Wer Digitalisierung in Deutschland erleben und mit ihr leben will, der muss in die Städte gehen und ist auf dem Dorf verloren – so lautet vermutlich das Klischee in vielen unserer Köpfe. Dabei hat sich auch im Zuge der Coronapandemie so einiges auf d...
#04 Wie digitalisiert man die deutsche Verwaltung?
58 Minuten
In Episode 4 vom „Digitalen Anstoß“ begeben wir uns in die Tiefen der digitalen Verwaltung. Das ganze Thema eGovernment und digitaler Staat bekommt in den Medien gerade größere Aufmerksamkeit, nicht zuletzt durch seine prominente Rolle im Bundestagsw...

Über diesen Podcast

Die Digitalisierung greift immer tiefer in unseren Alltag ein, sie verändert nicht nur unser Privat- und Berufsleben, sondern auch unser gesellschaftliches Zusammenleben. Ob künstliche Intelligenz, die zugleich ethische Fragen aufwirft, digitaler Unterricht, Zusammenarbeit im Homeoffice oder auch der digitale Staat, der Behördengänge für die Bürger*innen vereinfachen soll: Die Digitalisierung hat vielfältige Facetten. Sie alle eint: In einer digitalisierten Welt betreffen sie uns als Gesellschaft, ganz egal, wie digital kompetent wir uns individuell in ihr bewegen können. Im „Digitalen Anstoß“ analysiert die Initiative D21 niedrigschwellig aktuelle Themen der Digitalisierung – aber auch das, was uns morgen beschäftigen wird. Wir wollen digitale Denkanstöße geben, um die Optionen, welche die Digitalisierung unserer Gesellschaft eröffnet, besser zu verstehen. Deshalb fragen wir nach den Chancen, aber auch möglichen Herausforderungen der Digitalisierung. Wir möchten gemeinsam herausfinden, wie wir diese so meistern können, dass alle bestmöglich von der Digitalisierung profitieren. Dafür sprechen wir mit interessanten Personen, die sich mit einer Facette der Digitalen Gesellschaft besonders gut auskennen und etwas von Ihrem Wissen mit uns teilen. Die Initiative D21 ist Deutschlands größtes gemeinnütziges Netzwerk für die Digitale Gesellschaft, bestehend aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Mehr über uns findet ihr auf www.InitiativeD21.de.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: