Ein Herz und ein Habibi

Ein Herz und ein Habibi

Episoden

Andere Länder, andere Streitereien
35 Minuten
Für Ahmad Mansour ist Konfrontation ein Ausdruck von Geborgenheit. Seine Frau Beatrice wünscht sich einen liebevolleren Umgang. In ihrem Podcast sprechen die beiden über unterschiedliche Streitkulturen und darüber, was das Gefühl, ein Opfer zu sein,...
"Bis ich 20 Jahre alt war, habe ich nur zweimal Urlaub gemacht“
33 Minuten
Wanderlust oder Wanderfrust? Für Ahmad Mansour war Urlaub lange fremd. Seit er mit seiner Frau Beatrice zusammen ist, hat er das Gefühl, dass man als Deutscher zweimal im Jahr in die Ferien fahren muss. So richtig wohl ist ihm dabei nicht. Wir freuen...
„Egal, wie viel ich zu Hause mache - es reicht Dir nicht. Warum?“
42 Minuten
Tisch abräumen, Alltag organisieren, sich um das Kind kümmern: Wie unterscheiden sich die Geschlechterrollen, wenn man aus unterschiedlichen Kulturkreisen kommt? Darüber diskutieren Beatrice und Ahmad Mansour und stellen fest, dass der Grad zwischen...
“Meine größte Angst war, dass wir einen Jungen bekommen”
43 Minuten
Religion ist Privatsache, oder? Beatrice und Ahmad Mansour sind in zwei unterschiedlichen Weltanschauungen groß geworden. In ihrem Podcast erzählen sie, warum die Außenwelt den eigenen Glauben beeinflusst und wie sie damit bei der Erziehung ihrer Toc...
„Je weniger Religion in der Kindheit, desto besser für das Kind“
49 Minuten
Welche Rolle darf Religion in der Beziehung spielen? Was halten Ahmad und Beatrice Mansour von Beschneidung? Und wie umgehen mit fundamentalen Kulturunterschieden? Akzeptieren oder Diskutieren? Ahmad Mansour und Beatrice Mansour beantworten in dieser...

Über diesen Podcast

Eine Frau, ein Mann, zwei Kulturen, zwei Religionen, zwei Welten - in "Ein Herz und ein Habibi" sprechen Ahmad und Beatrice Mansour über ihre ganz normale deutsche Ehe. Immerhin mindestens jede achte Ehe in Deutschland ist bikulturell. Paare ohne Heiratsurkunde, aber mit zwei Kulturen oder Nationalitäten gibt es hierzulande sogar noch viel mehr. Ahmad Mansour ist als arabischer israelischer Muslim in Israel aufgewachsen. Seit 16 Jahren lebt er in Deutschland und hat Beatrice kennengelernt. Sie ist in einem christlichen Elternhaus im Odenwald aufgewachsen. Zusammen mit ihrer Tochter lebt das Paar heute in Berlin. Im Podcast diskutieren sie über Vorurteile und Vorteile einer Ehe mit zwei Kulturen. Sie sprechen über Ängste, Erziehung, Schwiegereltern, Identität, die Liebe und die Frage: Wie viel Religion hält eine Ehe überhaupt aus? Alle zwei Wochen dienstags bei WELT und überall, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über Feedback an HerzundHabibi@welt.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten