Episoden

#16 Fahrradstadt Wiesbaden - Andreas Kowol erzählt wo es hingeht.
44 Minuten
In den letzten Jahren ist ne Menge passiert. Jede Menge neuer Radwege, Einbahnstraßenregelungen, Umweltspur, mehr Fahrradständer und Leihräder. Aber von der ehemaligen Autostadt zur Fahrradstadt sind es noch ein paar Meilen. Mit dem Verkehrsdezernete...
#15 - Kantinenessen nein danke? Wiesbadens Kantiin kocht wie Sternekoch Otto Lenghi
32 Minuten
Ich bin ein Gastrokind und liebe den Blick hinter die Kulissen. In dieser Folge schaue ich in Wiesbadens Hochschulkantine "Kantiin" vorbei und lerne, wie man leckere Bowls zubereitet und wie es dazu kam, dass ein Sternekoch in die Kantine wechselt, w...
#14 - Frage an den Orthopäden - ist Radfahren gesund?
39 Minuten
Fahrrdfahren macht glücklich - aber ist es auch gesund? Vor allem wenn man Knie, Rücken oder sonstwas hat? Da hilft nur eins, den Profi fragen. Prof. Dr. Jörg Bethge ist Orthopäde in Wiesbaden und beschäftigt sich in seiner Praxis täglich mit allem,...
#13 Sport für Männer ab 50 - E-Bike fahren macht glücklich
28 Minuten
Jeden Tag knappe 30 Kilometer mit dem Rad zur Arbeit. Hat der Mann denn kein Auto? Oh doch, zwei sogar. Aber seit Jörg Blöcher ein E-Bike gekauft hat, will er gar nicht mehr mit dem Auto fahren. Weil...? Ja weil es zig Gründe gibt, das Rad zu nehmen....
#12 - E-Bike fahren ist doch was für alte Leute - Im Gegenteil!
35 Minuten
Was macht ein leidenschaftlicher Harley Fahrer in einem Fahrradladen? Ganz klar - Räder verkaufen. Und zwar aus voller Überzeugung. Egal ob Mountainbike, Trekking oder City Bike - Michael Stille kennt sich aus und sagt ganz - E-Bikes machen Spaß und...

Über diesen Podcast

Fahrrad oder Auto in der Großstadt? Ich sage - einfach ausprobieren! Viele Strecken in der Stadt sind eigentlich viel zu kurz um ins Auto zu steigen. Aber Radeln? Wenn man erstmal den inneren Schweinehund überlistet hat, dann will man fast gar nicht mehr ins Auto steigen. In diesem Podcast treffe ich Menschen, die das Lebensgefühl Radfahren mit mir teilen. Die ihr Auto gegen e-Bike oder sogar ein Lastenrad – neudeutsch Cargobike – getauscht haben. Ich treffe sie und frage nach. Wie nutzen sie ihr Rad? Auf welchen Strecken? Was entdecken sie dabei? Wie sind ihre goldenen Regeln für ein entspanntes Vorwärtskommen im Verkehr? Was treibt sie aufs Rad? Wo stellen sie es ab? Was denken Freunde und Familie darüber? Und was ist so toll daran, dass man es selber auch mal ausprobieren sollte. Ich bin Nico Lange und komme aus dem Norden. Meine Großeltern sind nur Fahrrad gefahren und mit ihnen habe ich wunderschöne Dinge auf dem Rad erlebt. In meiner Kindheit und bis zu dem Zeitpunkt, bis ich nach Wiesbaden kam, habe ich fast alles mit dem Fahrrad erledigt. Und dann der Kulturschock...überall Berge und quasi keine Fahrradwege. Unter schallendem Gelächter meiner Freunde habe ich mir damals ein E-Bike ausgeliehen und es am nächsten Tag direkt gekauft. Mein Motto - einfach mal ausprobieren.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten