Episoden

Kaffee, Klima & Kicken
48 Minuten
Alles ist besser, als nicht zu machen. Mit diesem sagenhaften Schlusssatz komplettiert Lars die #46. Ausgabe von WEIN & WELTFRIEDEN. Es war selten die kurzweilig. Lebenswichtige Themen wie Kaffee, Unmengen an Halbwissen über Fußball, Boybands und nat...
Trinkgeld fürs Weingut
41 Minuten
ENDLICH wieder Wein- und Weltfrieden. Endlich „Back on Track“. Lars und Silvio waren viel unterwegs, haben Länder bereist und unzählige Weine probiert. Also der eine hat probiert und der Andere schlichtweg gesoffen. Doch wer welcher Leidenschaft nach...
Die Kultfigur
02.07.2022
54 Minuten
Was für ein riesenARSCHLOCH, würde über Toni alias #asktoni keiner denken. Er ist einer der großartigsten Gastgeber, Sommeliers und einfach wahnsinnig nett. Er ist einer DER Kultfiguren in der Weinbranche. Er ist, obgleich überall bekannt, kein „bunt...
Das Weinpodcasturgestein
35 Minuten
Er gilt als einer der Väter der deutschen Weinpodcastlandschaft. Zusammen mit seinem kongenialen Gegenpart Felix Bodmann, schaffen sie es in ihrem Weinpodcast „Blindflug“ nicht nur ihre Weinbegeisterung, ihre Weinliebe, ihre Weinerfahrung und ihre We...
Naturweine
11.06.2022
39 Minuten
Ein Thema, dass fast noch unklarer ist, als das Wasser in der Elbe während der 80er Jahre. Ein Thema, welches hochinteressant, jedoch auch ganz schnell ausufernd und langweilig, weil zu theoretisch wird. Ein Thema, bei welchem man zu schnell zu patri...

Über diesen Podcast

Silvio Nitzsche, seines Zeichens Weinempfehler und Urgestein der hiesigen Weinwelt, mag es mit Lars Fischer, Reporter, Journalist, und Produzent zu quatschen. Weil der nicht nur viel zu sagen hat, sondern dieses auch humorvoll und unterhaltsam tut und niemals nehmen lässt. Also eigentlich jeder der Beiden. Zwei Lebenswahrheiten prallen mit voller und ungebremster Wucht aufeinander. Die Weinwelt und die fiktive Realität. W.u.W. ist kein Weinpodcast. Es ist mehr - vielmehr. Lebensgrundlage, Meinungsgeber, Motivator, der Grund morgens aufzustehen, das Argument, seinen Partner nicht zu verlassen und natürlich der Antrieb, nicht -oder besonders- viele Dummheiten zu tun. Vor allem jedoch hilft dieses Ohrengeschenk, die schönsten Nebensächlichkeiten dieser Welt in einem anderen Licht und mit viel Natürlichkeit und Wertschätzung zu betrachten: den Wein und damit den ganz intimen Weltfrieden.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: