Medien im Visier

Medien im Visier

Der Podcast von MediaLABcom

Episoden

Bild TV vor ARTE
37 Minuten
RTL2 vor den Dritten. Bild TV auf Platz 14, arte auf Platz 17. Die von den Medienanstalten veröffentliche Reihenfolgen-Listungen zur Umsetzung der Public Value Auflage wirft einige Fragen auf. Welche Sender bieten welchen Mehrwert für die Ges...
Mehr große Schlagzeilen
24 Minuten
Mit DE24Live startet die „Mediengruppe Österreich“, als Pendant zu „OE24“ eine neue Boulevardplattform für Deutschland, in direkter Konkurrenz zu Bild und Tag24. Während sich in der Vergangenheit schon mehrere deutsche Verleger am Wettbewer...
„In 10 Jahren werden wir viele Radioprogramme nicht mehr kennen“
44 Minuten
Radio im Wandel, zwischen altem Massen-Hörfunk und individuellem Podcast. Das Radiolagerfeuer brennt nicht mehr, sagt unser Gesprächsgast Jan-Uwe Brinkmann. Gesetzte Marken werden verschwinden, dafür neue entstehen, die aber deutlich mehr...
„Wenn man Sex & Crime in den Nachrichten will, dann sollte man das ZDF privatisieren.“
34 Minuten
Die Öffentlich-Rechtlichen stehen unter Beschuss. Zu teuer, zu viel Unterhaltung, zu einseitig. Aktuellen kommen Ermittlungen wegen vermuteter Untreue beim rbb und Vorwürfe der politischen Einflussnahme beim NDR hinzu. Welche Reformmodell gibt...
Ohne Förderung geht nichts mehr?
33 Minuten
Welche neuen Konzepte braucht der Lokaljournalismus? Und welcher Förderung? Die Direktoren der Landesmedienanstalten Berlin-Brandenburg (Dr. Eva Flecken) und Thüringen (Jochen Fasco) im Gespräch über die Bedeutung, Zukunft und Aufsicht lokaler...

Über diesen Podcast

Medien im Visier ist ein Podcast des Branchendienstes MediaLABcom. Wir sprechen mit den Akteuren der Branche über aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Kabel-TV, Breitbandnetze, Medienpolitik und Regulierung.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: