Resilient Futures

Resilient Futures

Der Podcast für eine zukunftsfähige und resiliente Gesellschaft

Episoden

15 | Dr. Daniel Christian Wahl - Regenerative Kulturen
1 Stunde 13 Minuten
Kann der Mensch noch oder wieder im Einklang mit der Natur leben? Wie könnte eine Gesellschaft aussehen, die in einer regenerativen Beziehung mit unseren Ökosystemen steht? Und wie gelingt eine Rückbesinnung auf die Ursprünglichkeit unserer Präsenz a...
14 | Dirk Kannacher - Nachhaltige Finanzwende
1 Stunde 3 Minuten
Ökologie und Finanzwirtschaft in Einklang bringen – kann das funktionieren? Welchen Einfluss haben Banken auf die Klimakrise? Und wie kann eine nachhaltige Finanzwende nach der Corona-Krise gelingen? Zur Beantwortung dieser Fragen sprechen wir in di...
13 | Silvia Hennig - Die Zukunft des ländlichen Raums
1 Stunde 3 Minuten
Welche Zukunft hat der ländlichen Raum nach der Corona-Krise? Wie kann die Digitalisierung dabei helfen das Land neu zu gestalten? Und welche konkreten Konzepte, Strategien und Innovationen können die Lebensqualität dort nachhaltig erhöhen? In dies...
12 | Otto Scharmer - Kultur der Wandlungsfähigkeit
1 Stunde 5 Minuten
In dieser Folge sprechen wir mit Otto Scharmer, Mitbegründer des Presencing Institute und leitender Dozent am MIT (Massachusetts Institute of Technology), der sich in seiner Arbeit mit den kulturellen, sozialen und organisationsbezogene Voraussetzung...
11 |  Kerstin Fritzsche - Digitalisierung im globalen Süden gerecht gestalten
1 Stunde 7 Minuten
Welche Auswirkungen hat Corona auf die Digitalisierung im globalen Süden? Welche Chancen und Risiken ergeben sich aus der digitalen Transformation für eine nachhaltige Entwicklung? Und wie kann dieser Umbruch gerecht, umweltfreundlich und resilient g...

Über diesen Podcast

Das Corona-Virus stellt unser Leben auf den Kopf. Die Bewältigung der Krise fordert die Wandlungsfähigkeit unserer Gesellschaft derzeit stark heraus. Etablierte Antworten aus der Vergangenheit bieten keinen zuverlässigen Kompass mehr zur Lösung zukünftiger Herausforderungen. Was jetzt beginnt, ist eine Art Reallabor, um herauszufinden wie wir in Zukunft mit wachsender Komplexität und Unsicherheit umgehen wollen. Wird diese Krise zur Chance, die Grundpfeiler unseres Zusammenlebens neu zu denken? Oder werden wir wieder zum Normalzustand zurückkehren, so als ob nichts passiert ist? In diesem Podcast bietet das Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung aus Berlin eine Diskussionsplattform für Ideen, die das Potential haben, unsere Gesellschaft robuster, aber auch anpassungsfähiger und nachhaltiger zu gestalten. Denn genau darum geht es bei Resilienz nämlich: Um die Zukunftsfähigkeit gegenüber unvorhergesehenen Ereignissen und die Kunst, leichtfüßig und souverän mit stetigem Wandel umzugehen. Um all diese Themen zu diskutieren, wagen Felix Beer und Sebastian Hofer hier gemeinsam mit führenden Denker:innen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft für euch den Blick in die Zukunft.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten