Episoden

Einfach machen - Mit Emily Paschke Sängerin der Band Letters Sent Home
33 Minuten
Emily Paschke, die Sängerin der Dark Pop Band Letters Sent Home redet heute mit Nike Lerche darüber, wie sie von Kirchenmusik geprägt wurde und durch Metalcore zu der Musik kam, die sie heute macht. Wie geht sie mit der Veröffentlichung sehr emotiona...
Einfach machen – Mit Theodor Striese alias Tsodor
26 Minuten
Der 21-jährige Produzent und Tontechniker Theodor Striese spricht in dieser Folge mit Nike Lerche darüber, wie er mit vier Jahren anfing aus Eigeninitiative Klavier zu spielen und sich inzwischen im rumänischen Minimal-Techno wiederfindet. Aber auch...
Einfach machen – Mit Fabian Kolew
31 Minuten
Heute spricht Nike Lerche mit Fabian Kolew darüber, wie mitreißend die Gemeinschaft in einem Chor sein kann, wer die Beach Boys des Harzes sind und warum er sich dazu entschieden hat, auch nach seinem Abitur am Musikgymnasium, weiter im Musikbusiness...
Einfach machen – Mit Peter Grimm alias Shosta
32 Minuten
In der heutigen Folge spricht Nike Lerche mit Peter Grimm alias Shosta über die Motivation und Intention zum Musikmachen als junger Musiker im 21. Jahrhundert. Wie er vom Tanzen mit seinem Opa zu tanzbaren, stampfenden Rhythmen der Dark Wave, EBM Sze...
ZauberBurg  – Jeffrey Döring & Max Andrzejewski
44 Minuten
In dieser Doppelfolge des PODIUM Podcasts werfen wir mit Regisseur Jeffrey Döring und Komponist Max Andrzejewski einen Blick hinter die Kulissen des partizipativen Projekts ZauberBurg, das beim PODIUM Festival 2020 Premiere feiert. Mit Julian Stahl s...

Über diesen Podcast

Im Interview-Podcast von PODIUM Esslingen trifft Julian Stahl Künstler*innen und Expert*innen, Produzent*innen und Macher*innen und unterhält sich mit ihnen über die Zukunft (klassischer) Musik. Welche drängenden Zukunftsfragen beschäftigen sie gerade? Woher nehmen sie ihren Antrieb immer wieder nach Vorne zu schauen? Anregungen, Kritik, Themen- und Gästewünsche: podcast@podium-esslingen.de Der Podcast wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung der Stiftung Kunst und Kultur der Sparda-Bank Baden-Württemberg.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten