Episoden

Folge 10 — Über Sekten, Esoterik, Verschwörungstheorien
59 Minuten
Sekten, religiöser Extremismus, Esoterik, Verschwörungstheorien:  Irrationale Überzeugungen und Weltanschauungen existieren auch im 21.  Jahrhundert, der Ära von Wissenschaft und Technologie, noch – und sie  erfreuen sich teilweise grösserer Beliebth...
 Folge 9 — Die Finanzierungskrise der Medien, neu und alt
35 Minuten
Die Coronavirus-Pandemie müsste für die Medien eine wunderbare Zeit  sein: Wir alle lesen und hören und sehen die ganze Zeit Nachrichten, um auf dem Laufenden zu bleiben, und wir haben für unseren Medienkonsum  mehr Zeit als sonst. Doch viele Medien...
 Folge 8 — Das Coronavirus und die Psychologie der Massen
31 Minuten
Die Coronavirus-Pandemie ist eine Art gigantisches Experiment. Ein  Experiment, das uns einerseits aufzeigt, wie wir als Gesellschaft ticken  und was für psychologische Unterschiede es zwischen Gesellschaften und  Kulturen gibt. Die Pandemie ist aber...
 Folge 7 — Journalismus im Ausnahmezustand
26 Minuten
Die wohl wichtigste Informationsquelle in der Coronavirus-Pandemie  sind Medien: Die Berichterstattung zur Pandemie, die wir lesen und hören  und sehen, hilft uns, im Chaos der Krise halbwegs den Durchblick zu behalten. Aber die  Leute, die diese Ber...
 Folge 6 — Fake News in der Coronavirus-Pandemie
34 Minuten
In der Coronavirus-Pandemie brauchen wir gute Informationen, um in  dieser Zeit der Unsicherheit den Überblick zu behalten. Doch im Internet  und auf sozialen Medien kursieren Unmengen an Fake News, an  Verschwörungstheorien, an Desinformation rund u...

Über diesen Podcast

Gespräche über wichtige Ideen, Probleme, Herausforderungen. Damit die Welt ein Stück (be-)greifbarer wird.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: