Radio Vedadadanta

Radio Vedadadanta

First Gods Problems

Episoden

RadioVedadadanta 04: Yama, der Tod und das große Lalula
1 Stunde 3 Minuten
Entgegen verbreiteter Behauptungen sind wir, also Du, ja gar nicht gekommen um zu bleiben. Wir sind Vorübergehende. In diesem sehr persönlichen Podcast sprechen wir über die berührenden und beglückenden, komischen und erschreckenden, traurigen und er...
RadioVedadadanta 03: Am Galgenbaum der Weisheit – Odin
In Krisen brauchen wir Wissen und sogar mehr: Weisheit. Das sagen die einen. Die anderen sagen: In Krisen brauchen wir HeldInnen. Was denn nun? Der Podcast redet über Heldentum und Überflüssigkeit von Helden, über Schicksal, Scheitern und Poesie und...
RadioVedadadanta 02: Im Bienenstock der Weltverschwörungen – Māyā
Wir begeben uns in dieser Sendung auf die Spuren der wirklich wichtigen Fragen: Ist unsere Realität nur eine große Illusion und warum war die Biene Maya früher eigentlich so pummelig? Die Antworten führen uns tief hinein in den Bienenstock der Weltv...
RadioVedadadanta 01: Schönheit, Begegnung und Körperlichkeit in Zeiten von Corona – Aphrodite
Wir nehmen ein berühmtes Gemälde zum Anlass, um über den Frühling, Aphrodite und die Kunst zu reden. Was macht Covid19 mit der Schönheit, wenn der Kulturbetrieb zum Stillstand kommt und die körperliche Begegnung auf Distanz zwingt? Was macht es mit u...
RadioVedadadanta 00: Die Nullnummer: Vedada…was?
16 Stunden 28 Minuten
Was ist der Sinn des Podcasts? Weshalb der Name? Was haben wir vor? Ein sensationeller Mitschnitt aus Planungsgesprächen, die niemals nicht zur Veröffentlichung gedacht waren. Zur Sprache kommen Götter und Dada, Fake News und Covid19. Aber auch Fisc...

Über diesen Podcast

Radio Vedadadanta – First Gods Problems ist eine Podcast-Serie aus dem Umfeld* der Werkstatt Dritter Ort in Köln-Höhenhaus – betrieben als Talkshow von Carmen, Julio, Malte, Robert und Steffi. Die Podcasts behandeln alle mögliche Angelegenheiten der diesseitigen Welt: menschliche und göttliche Dinge aus Alltag, Politik, Wissenschaft, Gesellschaft, Kunst und Kultur.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten