Von Pinguinen & Drachen

Von Pinguinen & Drachen

Wenn Romanfiguren sich nicht mit ihrem Geschlecht identifizieren wollen.

Episoden

Die Twilight Saga von Stephenie Meyer
29 Minuten
In der fünften Folge "Von Pinguinen und Drachen" reden Carsten und Jo über das neueste Buch der „Twilight-Saga“, geschrieben von Stephanie Meyer. Die These der fünften Folge: „Stephenie Meyer ist nicht up-to-date und hängt im Stereotypen-Vorurteils-K...
Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green
23 Minuten
In der vierten Folge reden Carsten und Jo über John Greens Bestseller „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“. Die These der vierten Folge: „John Green versucht Stereotype und Vorurteile zu vermeiden und tatsächlich klappt das auch ganz gut“, belegen...
Wonder Woman
vor 7 Monaten
35 Minuten
In der dritten Folge reden Carsten und Jo über DC’s erste Superheldin: Wonder Woman. Eine Comicreihe, erfunden von William Moulton Marston und seiner Frau, Elizabeth Holloway Marston. Mann und Frau arbeiten also gemeinsam und die Frage stellt sich, o...
Effi Briest von Theodor Fontane
35 Minuten
In der zweiten Folge reden Carsten und Jo über Theodor Fontanes wohl erfolgreichstes Werk, das den meisten Schülern*innen heute als Pflichtlektüre dient, nämlich Effi Briest. Die These der zweiten Folge „Fontane beschreibt die Geschlechter-Stereotype...
Harry Potter und der Orden des Phönix von J.K. Rowling
38 Minuten
In der ersten Folge reden Carsten und Jo über eines der erfolgreichsten Bücher schlecht hin, nämlich Harry Potter und der Orden des Phönix von J.K. Rowling. Die These der ersten Folge „Bedient sich J.K. Rowling an stereotypischen Bildern bzw. Vorurte...

Über diesen Podcast

Pinguine sind verpeilt, lustig und extrovertiert. Schließlich watscheln sie den ganzen Tag lang mit ihren Artgenossen zusammen auf Eisschollen herum. Drachen sind stark, schlau und introvertiert. Warum sollten sie sonst die ganze Zeit allein in Höhlen rumhocken? Klischees und Stereotype gibt es überall. Besonders in Romanen und literarischen Texten. Was es im Detail mit diesem Problem auf sich hat, wollen Carsten und Jo in ihrem Podcast herausfinden. „Von Pinguinen & Drachen“ ist ein literarischer Podcast über Gender Studies und Unterschiede zwischen den Geschlechtern, der sich selbst nicht immer bierernst nimmt. Interviews mit Professoren, Autoren, aber auch spontane Gespräche auf der Straße, sowie interaktive Spieleinlagen ergeben ein buntes Misch-Masch an Vorurteilen, Meinungen und Anekdoten. > Dieser Podcast von Studierenden entstand im Seminar "Podcast-Werkstatt" an der SRH Berlin University of Applied Sciences in Kooperation mit lautgut.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten