Durchs Wilde Absurdistan

Durchs Wilde Absurdistan

Ein fotografischer Fortsetzungsroman.

Episoden

Es geht in den Süden
24 Minuten
Anna und Mario besuchen München und das Allgäu und natürlich finden sie auch hier Skurriles und Bemerkenswertes, ganz im Sinne von Onkel Archimedes Krutzenbichler
Vom Taunus in den Norden
8 Minuten
nach ihren Erlebnissen in einer Optikwerkstatt zieht es Anna Lühse und Mario Nette in den Norden. Auch dort warten absurde Momente auf die beiden Protagonisten
Anna fährt im Taunus Ford
16 Minuten
Privatdetektiv Mario Nette und seine Auftraggeberin Anna Lühse starten zu der Reise, mit der sie die Testamentsbedingung von Onkel Archimedes Krutzenbichler erfüllen wollen.
Ein neuer Auftrag in Sicht
15 Minuten
Das Leben von Privatdetektiv Mario Nette ist an einem Tiefpunkt angelangt. Keine oder schlechte Aufträge, keine Perspektive, tristes grau-in-grau. Da stolpert eines Morgens eine verheißungsvolle eMail in sein Postfach, die alles ändern könnte.

Über diesen Podcast

Begleite eine Agfa Isolette I auf ihrer Reise durch Deutschland und nimm an ihren Erlebnissen teil. Die Kamera reist zu verschiedenen fotografiebegeisterten Menschen, die jeweils die Geschichte des Privatdetektivs Mario Nette und seiner Auftraggeberin Anna Lühse fortschreiben und mit Fotos aus der Isolette illustrieren. Wenn das Projekt wie geplant funktioniert, wird ungefähr alle vier Wochen ein neues Kapitel erscheinen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten