Teilnehmer, bitte sprechen.

Teilnehmer, bitte sprechen.

Ein Provisorium.

Episoden

PandeMe & You
vor 1 Jahr
5 Stunden 33 Minuten
Wir sprechen über unser Erleben und die Folgen der Pandemie in uns und unsrem Leben. Es geht um Antriebslosigkeit und wie die Abwesenheit von Körperlichkeit verarbeitet wird.
Geselligkeit unter Abwesenden
3 Stunden 47 Minuten
Wir sprechen über postpandemische Kunst, Geselligkeit ohne Körperlichkeit und natürlich Kunst, Kunst, Kunst.
Als der Frosch das Gehör verlor
2 Stunden 6 Minuten
Wir sprechen über Wissen, Wissenschaft und Kunst. Ausgehend von einem Biologenwitz besprechen wir den Übergang von Kunst zu Wissenschaft und Technik. Es wird Jonathan Meeses Diktatur der Kunst als Aufforderung diskutiert. Achtung: Eswird Beuys zit...
Paul Gäbler über "Zurückgeführt"
1 Stunde 17 Minuten
Mit Paul Gäbler spreche ich über die Reportage "Zurückgeführt" vom Rande einer Wertgemeinschaft. Paul Podcastfindet Ihr hier: https://respublicapodcast.de/
Frosch am Kreuz
2 Stunden 42 Minuten
In diesem Gespräch dreht es sich um lebnswertes Leben, den Frosch am Kreuz und einiges abseitiges.

Über diesen Podcast

In diesem Podcast dreht es sich um Irritation und was ich daraus mache. Ich beschäftige mich mit der Unendlichkeit: Dinge, die mir über den Weg laufen und mich beeindrucken. Gesprächspartner sind beispielsweise bildende Künstler*innen, Soziolog*innen, Schauspieler*innen, Maler*innen - Kurz: Menschen, die sich auch verwirren lassen. Vielen Dank an Danny für das Podcast-Logo und an Joscha für die Komposition der Intro- und Outro-Musik. (Bildquelle: Bundesarchiv, Bild 102-09292 / CC-BY-SA 3.0)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten