Fast 40. Der Podcast

Fast 40. Der Podcast

Episoden

Fast 40. Und Single (Teil 2)
1 Stunde 30 Minuten
Hier kommt der versprochene zweite Teil unserer Doppelfolge. Für alle, die auf der Suche sind, oder ja vielleicht auch nicht. Es geht um Liebe, Sex und Zärtlichkeit, um Tinder-Fails und Parallel-Dating – und um die Frage, wie man so leben möchte in d...
Fast 40. Der Adventskalender-Zwischenruf
3 Minuten
Alex und Pedi wünschen Happy Nikolaus - und erzählen, wie es weitergeht. Außerdem ist ganz schön viel passiert seit der letzten Folge ...
Fast 40. Und Single (Teil 1)
1 Stunde 31 Minuten
In dieser Folge reden wir über die Liebe - und was los ist, wenn die einfach nicht aufkreuzen will. Oder sich vielleicht schon wieder davon gemacht hat, denn schließlich ist die Liebe manchmal ja eine furchtbar flüchtige Angelegenheit. Wir reden über...
Fast 40. Und verreist
1 Stunde 27 Minuten
Über ein Thema, das in Zeiten von Corona-Einschränkungen besonders sehnsüchtig macht: Der Aufbruch, der Ausbruch in die Ferne. Mit dem Bestseller-Autor und Reisereporter Stephan Orth (40), der als Couchsurfer regelmäßig durch die Wohnzimmer dieser We...
Fast 40. Und in Quarantäne (Teil 2)
41 Minuten
Mit der Pressesprecherin Christine Kroke aus Berlin, die nach Lösungen sucht, um den Corona-Wahnsinn zwischen Beruf und Familie zu stemmen; und Clemens Bomsdorf, Kultur-Referent der Königlichen Norwegischen Botschaft. Reisen, Menschen treffen, Verans...

Über diesen Podcast

Für alle mit gravierendem Peter-Pan-Syndrom und der ersten leichten Midlife-Crisis. Es beginnt mit etwa 36 Jahren. Dieses schleichende Gefühl, dass sich etwas verändert, in einem drin und um einen herum. Was genau sich verändert, das ist gar nicht so leicht zu sagen. Denn dieses Gefühl lässt sich nur im Kleinen begreifen. Anhand konkreter Entscheidungen oder Begegnungen. Und vor allem anhand von Fragen, die man sich selber so stellt: Bin ich da angekommen, wo ich hinwollte? Will ich Kinder? Bin ich einsam? Bin ich arm? Werde ich gerade etwa dick? Diese Fragen stellen sich mit fast 40 nochmal anders als mit fast 30. Denn es kommt ja ein nicht zu unterschätzender Faktor hinzu: Die Zeit. Mit fast 40 spüren wir das erste Mal, dass wir vielleicht nicht alt aber dennoch älter werden. Und dass die früher als schier unendlich empfundene Entscheidungsfreiheit mit einer erstaunlichen Geschwindigkeit zu schrumpfen beginnt. Dann werden Erwartungen größer als erwartet – und der Druck von außen wie von innen steigt. Und genau darum geht es in unserem Podcast „Fast 40": Ziemlich normale Leute zwischen 35 und 45 diskutieren über dieses komische Zwischenalter, in dem man nicht mehr jung, aber auch noch nicht alt ist. Berichten von Erfahrungen zu konkreten (Über)Lebensfragen – und was sie daraus gelernt haben. Schreibt uns: fast_40@gmx.de -- Moderation und Redaktion: Alexandra Eul; Aufzeichnung, Postproduktion & Musik: Patrick Pedi Karwatka; Design: Ulrike Beck --

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten