IGEL - Inklusion Ganz Einfach Leben

IGEL - Inklusion Ganz Einfach Leben

Der Podcast Für Gelebte Inklusion

Episoden

025 - „Ist Sexualassistenz verwerflich?”
39 Minuten
Willkommen zur Episode Nummer 25. Seit über 30 Jahren arbeitet Nina De Vries als Sexualassistentin. Wie wichtig diese Assistenz für Menschen mit schweren Behinderungen ist, warum Sexualassistenz keine Prostitution ist und warum sich au...
024 - „Rein auf den 1. Arbeitsmarkt mit dem Budget für Arbeit”
28 Minuten
In unserem Podcast beleuchten wir die Säulen für Inklusion. Eines dieser Säulen ist eine gute, vernünftig bezahlte und erfüllende so wie auch wertschätzende Arbeit. Vielen Menschen mit Behinderung bleibt genau das verwert. Der Markt tra...
022 - „Die Entfristung der Leistung”
45 Minuten
2. Teil des Interviews mit Uwe Frevert zum persönlichen Budget     Jedesmal gab es für Budgetnehmer eine zitter Partie. Denn immer wieder wurden die Budgets nur befristet vergeben. Ein Urteil hebt dieses nun auf. Wir spreche...
023 - Freie Ampel für gute Nachrichten und Speed-Dating - Kobinet-nachrichten Monatsrückblick 10-2021
29 Minuten
Jeden 1. des Monats blicken wir zusammen mit dem Redakteur der Kobinet-Nachrichten Ottmar Miles-Paul zurück auf die wichtigsten News aus der Behinderten Politik . Was wir von den Koalitionsverhandlungen erwarten dürfen, welche Kombination e...
021 - Was ist das persönliche Budget?
34 Minuten
Das Persönliche Budget ist eines der wichtigsten Instrumente um selbst bestimmt leben zu können Uwe Frevert leitet die Beratungsstelle in Nordhessen und erklärt uns im ersten Teil, die Geschichte des Budgets, was das Budget abdecken kann un...

Über diesen Podcast

„Inklusion ist ein nie endender Prozess“ Genau zu diesem Prozess lädt der Podcast „IGEL – Inklusion Ganz Einfach Leben“ ein. Der Podcast richtet sich an Menschen mit und ohne Behinderung – kurzum: an die gesamte Gesellschaft. Wenn du bereit bist, die Barrieren im Kopf abzubauen und täglich an einer inklusiven Gesellschaft mitwirken möchtest, dann bist du hier genau richtig. Im Podcast lasse ich Personen zu Wort kommen, die Inklusion leben, auf Hürden treffen, am Prozess wachsen oder auch mal verzweifeln. Und auch ich zeige dir aus meiner Sicht als Betroffener (ich bin seit meinem dritten Lebensjahr blind) wie ich die (inklusive) Welt erlebe und möchte mit meinen Beiträgen inspirieren, motivieren und sensibilisieren. Die inklusive Welt wird hier nicht mit einer rosaroten Brille gesehen, sondern authentisch und ehrlich dargestellt. Ich lege großen Wert darauf zu motivieren, denn Inklusion gelingt nur, wenn wir das Ganze gemeinsam angehen. Das bedeutet in diesem Podcast geht es um Inklusion, Barrierefreiheit, Gleichstellung, Diskriminierung, Behinderungen und Handicaps jeglicher Art und Teilhabe. Bist du bereit in die inklusive Welt einzutauchen? Dann höre jetzt direkt rein.      

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: