Auf den Tag genau

Auf den Tag genau

Der Podcast mit täglich einer Zeitungsnachricht aus der Welt vor hundert Jahren

Episoden

Der Blick 1922 auf den Blick zurück 1950
6 Minuten
Auch am 5. Juli 1922 ging der Druckerstreik in Berlin weiter, allerdings erschienen wieder die linken Parteizeitungen: die Freiheit, die Rote Fahne und der Vorwärts. Und so wirft für uns ein Autor des Vorwärts, der den Artikel mit Ovid zeichnet, eine...
Kommt man mit der Nordbahn zum Werbellinkanal?
5 Minuten
Die heute in unserem Podcast debütierenden Nordbahn-Nachrichten adressierten, wie bereits ihr Titel verrät, Leserinnen und Leser aus den Orten entlang der die Hauptstadt mit der Ostsee verbindenden Nordbahn: Frohnau, Stolpe, Hohen Neuendorf, Birkenwe...
Faits divers aus den nördlichen Berliner Vororten
4 Minuten
Nachdem der Streik der Hauptstadtpresse uns bei unserer Textauswahl gestern nach Köpenick hat ausweichen lassen, wenden wir uns heute geographisch in die entgegengesetzte Himmelsrichtung. Obwohl Pankow, Wilhelmsruh, Schönholz etc. längst eingemeindet...
In Köpenick wird nicht gestreikt
4 Minuten
Die alte stolze Wasserstadt Köpenick gehörte wie so viele Eingemeindungen seit dem 1. Oktober 1920 zu Groß-Berlin. Manche Grenzen verliefen indes auch im Sommer 1922 noch nicht entlang der neuen politisch-administrativen Ordnung. Während die Hauptsta...
An das republikanische Volk!
6 Minuten
Nach der Ermordung Rathenaus sollte sich die Republik, nach Ansicht vieler Reichstagsabgeordneter, stärker gegen die extremistischen Angriffe wehren. Dazu wurde das „Gesetz zum Schutze der Republik“ auf den Weg gebracht, das ein höheres Strafmaß für...

Über diesen Podcast

Aus dem Kiez in die Welt, von der Oper in den Boxring – mit täglich einer Zeitungsnachricht aus der Hauptstadtpresse heute vor 100 Jahren tauchen wir ein in die Fragen und Debatten, die das Berlin von 1920 bewegten. Halte dich informiert und bleib auf dem Laufenden über eine Welt, die uns heute doch manchmal näher ist, als man meinen möchte. Mit Dank an Andreas Hildebrandt und Anne Schott.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: