The universe in me

The universe in me

Hochsensibilität als (Auf)Gabe

Episoden

11 Verstehen als Ausrede eine Entscheidung zu fällen
19 Minuten
Verstehen als Ausrede eine Entscheidung zu fällen. Wir leben in einer Welt, in der wir an einem Punkt angekommen sind, in der wir durch noch mehr Verstehen und Verständnis im Grunde rechtfertigen, was wir tun oder nicht tun. Wir verteidigen...
10 Bewusstsein & Materie | Auf der Suche nach der absoluten Wahrheit
7 Minuten
Bewusstsein und Materie - Auf der Suche nach der absoluten Wahrheit? Nachdem die Wissenschaft über Jahrhunderte hinweg versucht hat das Bewusstsein zu ignorieren, kommt sie nun nicht mehr daran vorbei. Selbst wenn ihr noch die Erklärungen f...
09 IMPULS | Heile die Beziehungen in deinem Leben
8 Minuten
Heile die Beziehung zu dir selbst und du heilst die Beziehungen in deinem Leben! Wenn es darum geht, Konflikte in unserem Leben zu lösen und die Beziehung zu den Menschen in unserem Leben heilen zu wollen, fällt es uns natürlich leichter stets mit de...
08 Den Willen anderer brechen: Was sich hinter der Kontrolle verbirgt.
10 Minuten
Diese Folge ist etwas für dich, wenn dich das Thema den eigenen Willen durchsetzen anspricht. Wenn du vielleicht den Willen anderer oder deinen eigenen durch permanente Kontrolle im Außen - ob bewusst oder unbewusst, in deinem Leben erzeugst. Das mei...
07 Die Retterrolle: Eine Vermeidung der Furcht nicht mehr gebraucht zu werden!
15 Minuten
Glaubst du, indem du Menschen in deinem Umfeld immer wieder sagst, was sie zu tun und zu lassen haben und indem du immer wieder zur Rettung bzw. zur Hilfe eilst, dazu beiträgst, dass sie auf eigenen Beinen stehen können? Selbstbewusst zu werden, sich...

Über diesen Podcast

Hochsensibilität als Fluch oder Gabe? Ich sage in der Gabe steckt (d)eine Aufgabe! Hör auf dich zu verstecken. Du kannst nur gesehen werden, wenn du dich zeigst. Und ja ich weiß, dazu braucht es manchmal eine Portion Mut. Doch ich sage dir: Du verlierst nicht, weil du fürchtest zu scheitern, sondern weil du dich versteckst und es nicht wagst.  Wir leben in einer Zeit, in der viele Menschen versuchen Antworten zu bekommen, warum wir sind, wie wir sie sind. Wir verstehen dadurch vielleicht mehr „warum“ wir dies und jenes tun und woher es kommt, doch ändert es unser Verhalten und somit unser Leben nicht. Vielleicht hast auch du viele Methoden und Techniken in der Tasche. Ich sage, pass auf: Denn damit versuchst du mehr etwas zu kontrollieren, als das du eine Idee davon bekommst, wie du all das endlich loslassen und verändern kannst - in dein eigenes Leben übersetzt!  Mit dem Podcast „The universe in me - Hochsensibilität als (Auf)Gabe“ setze ich genau an diesem Punkt an. Ich möchte dich mitnehmen auf die schönste Reise in deinem Leben - die Reise zu dir selbst. Ich möchte dich dabei unterstützen, deine eigene Übersetzung für dich und dein Leben zu finden. Und dir sagen, dass alles, was du dafür brauchst, bereits in dir ist. Es ist so viel einfacher, als du gerade denkst. Du hast dich nur die ganze Zeit mit den Lebensmodellen und Methoden anderer beschäftigt, anstatt deine eigenen zu leben. Darum geht es hier. Um Loslassen und frei sein, um Hingabe und Vertrauen, um Angst und um Mut, um Verzweiflung und Liebe - kurz gesagt: Es geht um dich und dein Leben! Denn du bist weder das eine noch das andere - du bist all das! Es gibt dabei kein "entweder oder" sondern nur ein "und". Und wenn du das beginnst zu akzeptieren und anzunehmen, wirst du frei sein. Es geht darum, dass wir eben sind wie wir sind und jegliche Analysen uns mehr zerstückeln als uns dabei helfen, uns als Einheit, als etwas einzigartiges und unvergleichliches zu betrachten. Denn genau das sind wir - einzigartig. Es geht darum den Fokus davon wegzunehmen, was an uns kaputt zu sein scheint, damit wir wieder dahin schauen, was uns ausmacht und uns leicht fällt. Das wir gut so sind, wie wir sind. Es geht um uns alle, um jeden einzelnen von uns! Denn die Summe jedes einzelnen Tages ergibt dein gesamtes Leben.  So wirst du mit dem Anhören der verschiedenen Episoden, klarere Perspektiven für dich und dein Leben gewinnen. Die Folgen unterstützten dich dabei, einfach nur indem du sie regelmäßig hörst, deine Wahrnehmung in dem Maße zu schulen, dass du dir deines natürlichen Zustandes bewusst wirst und erkennst, das alles gut ist, wie es ist. Die Beziehungen in deinem Leben werden sich verändern. Die Kommunikation mit den Menschen und mit dir selbst, wird auf eine ganz neue Ebene gehoben: Dir wird dann aufgefallen sein, was und wie du denkst und was du fühlst und wie du handelst. Und dir wird dann auch aufgefallen sein, was andere Menschen sagen und was sie letztendlich meinen. Du erkennst dann auf einmal, was die ganze Zeit schon da war. Dadurch werden sich für dich neue Wahl- und Handlungsmöglichkeiten eröffnen, mit denen du dein Leben aus dir selbst heraus mit Leichtigkeit und Freude verändern kannst.  Lass uns anfangen. Lass uns Leben verändern. Denn du zählst! Es ist an der Zeit. Jetzt.  Ich wünsche dir viel Freude beim Anhören. Von Herzen. Für dich. Deine Josefine von Mindset:Trust Mehr über mich und mein Wirken findest du hier: https://linktr.ee/mindset_trust

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten