Das Arbeitszimmer

Das Arbeitszimmer

Gespräche aus dem StifterHaus

Episoden

Zu Mittag bei Stifter - Junge Autor*innen lesen Marlen Haushofer
44 Minuten
Florian Gantner liest Marlen Haushofers Erzählung "Menschenfresser". Durch das anschließende Gespräch führt Stefan Köglberger.
Prof. Karl Müller im Gespräch mit Ludwig Laher
59 Minuten
Prof. Karl Müller spricht mit dem Autor Ludwig Laher über dessen im Czernin Verlag erschienenes Werk "Schauplatzwunden. Über zwölf ungewollt verknüpfte Leben". Zum Buch: Zwölf Menschen, die durch furchtbare Umstände und einen Schauplatz...
Herausgeber Dieter Sperl und die Autorinnen Judith Fischer, Marianne Jungmair und Lisa Spalt präsentieren die aktuelle "flugschrift - Literatur als Kunstform und Theorie"
51 Minuten
Die „flugschrift“ ist eine große Seite Papier, mehrfach gefaltet, ein Hybrid zwischen Plakat - Zeitung - Flyer und Folder. Sie ist ein Publikations- und Experientier-Raum, eine Gestaltungsaufforderung an AutorInnen, eine Möglichkeitsform, die...
Katharina Maurer im Gespräch mit Eva Schörkhuber
1 Stunde 5 Minuten
Katharina Maurer (ORF OÖ) spricht mit Eva Schörkhuber über ihren im Verlag Edition Atielier erschienen Roman "Die Gerissene". Zum Buch: Mira hat genug vom Landleben. Schon seit ihrer Kindheit fühlt sie sich im Dorf fremd und unverstanden. Ohne einen...
Ralph Klever im Gespräch mit Claudia Bitter
50 Minuten
In der 6. Episode des StifterHaus-Podcasts "Das Arbeitszimmer" spricht der Verleger Ralph Klever mit der Autorin Claudia Bitter über ihren im Klever-Verlag erschienenen Roman "Kennzeichnung".

Über diesen Podcast

"Das Arbeitszimmer" lädt namhafte, zeitgenössische AutorInnen zum Gespräch mit ausgewählten ModeratorInnen. Thema sind zumeist aktuelle Neuerscheinungen, mitunter auch Diskussionen über die Werke anderer Autoren. Die Aufzeichnung findet im ehemaligen Arbeitszimmer von Adalbert Stifter im StifterHaus in Linz statt, wodurch eine besondere Atmosphäre entsteht!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: