Episoden

Folge 9: Anagnorisis und Hass
31 Minuten
Liebe Chilis, Hass ist die treibende Kraft der heutigen Folge. Wir versetzen uns heute einmal in die Position unserer größten Feinde und versuchen auf diesem Weg die Anagnorisis zu fassen. Klingt seltsam, ist es auch. Es wird mal wieder geschrieben,...
Folge 8: Du musst uns nicht immer zu diesen Sachen einladen - Performance
53 Minuten
Liebe Chilis, nach einer Woche Pause sind wir zurück. Und sofort ist es Zeit zu leisten, abzuliefern, zu PERFORMEN! Performance ist heute unser Thema und wir steigen sozusagen "in medias res" ein. Außerdem wird endlich die Frage beantwortet, wo der...
Folge 7: Assoziationen zur Einsamkeit
39 Minuten
Liebe Chilis, Fünf Assoziationen zur Einsamkeit. Das ist die Grundlage dieser Folge und mehr braucht es heute nicht. Seid doch so chili con artig und folgt uns auf Instagramm @chiliconarte.podcast E-Mail: chiliconarte.podcast@gmail.com
Folge 6: Die Zeit macht nur Schaden - Widersprüche
48 Minuten
Liebe Chilis, es ist Zeit für eine neue Schreibübung. Das Thema in dieser Woche: Widersprüche. Wir sind sehr unzufrieden mit allen Erklärungen, die sich in den gängigen Enzyklopädien finden lassen; also müssen wir darüber sprechen. Zwei ChirurgInne...
Folge 5: Szymon und der Buchstabierwettbewerb
40 Minuten
Liebe Chilis, während Matthias noch darüber nachdenkt, wie er mittels des Katharsis-Begriffs seine Prokrastination rechtfertigen kann, kommt Sharon in dieser Woche mit einer beinharten Writing-Challenge um die Ecke. Kurz gesagt: Das literarische Vor...

Über diesen Podcast

Du möchtest deine eigene Geschichte erzählen? Du brauchst Inspirationen für deinen eigenen Schreibprozess? Oder hast einfach Spaß daran, Ideen bei ihrer Entstehung zuzuhören? Chili con Arte, das ist der Podcast für alle Literaturliebenden! Jede Woche setzen wir, Matthias und Sharon, uns für eine Stunde zusammen und entwickeln gemeinsam Ideen für Storys aller Art. Unsere Inspirationen holen wir dabei aus dem Alltag, dem aktuellen Weltgeschehen, der Popkultur oder da, wo sie eben vergraben liegt. So können ein einfacher Gedanke beim Spazierengehen oder die Erinnerung an eine Schimpftirade der Mutter schnell zum Grundstein einer Geschichte werden. Jeder kann Schreiben, denn jeder hat diese Geschichten zu erzählen. Wir wollen mit Menschen, die Interesse am Entwickeln und Umsetzen kreativer Ideen haben, in Kontakt treten, weil wir uns vermutlich alle dieselben Fragen stellen: Wie finde ich einen Anfang? Wie mache ich Figuren spannend? Brauche ich ein Thema? Und viele mehr. Das Gute: Wir kennen die Antworten nicht! Zwar haben wir beide während unseres Germanistikstudiums die Theorie kennengelernt und auch immer wieder Wege zum Schreiben gefunden, sind damit aber mindestens genauso oft gescheitert wie wir Erfolg hatten. Das einzige, was wir wissen, ist, dass Schreiben ein individueller und persönlicher Prozess ist, für den es kein Patentrezept gibt. Was für den einen hervorragend funktioniert, endet für den anderen nicht selten in einem weißen Blatt Papier. Und da wir uns - wie gesagt - selbst nicht als Meister des Schreibens sehen, können wir nicht mehr machen, als unsere Storys mit euch zu teilen, hin und wieder etwas Literaturtheorie einzuarbeiten und dabei einfach eine Menge Spaß zu haben. Die Welt ist voll von Masterclasses! Das hier ist unsere Pupilclass für alle, die gemeinsam an Literatur arbeiten wollen! Folgt uns bei Instagram: chiliconarte.podcast Kontakt: chiliconarte.podast@gmail.com

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten