Definition

Podcasting: Schritt für Schritt erklärt

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 21. Oktober 2021
Erstellt: Donnerstag, 21. Oktober 2021
Bild: Pexels / podcast.de
Podcasting: Schritt für Schritt erklärt

Lernen Sie Podcasting an einem Beispiel kennen.

Podcast-Prinzip

Die 8 Schritte des Podcasting

  1. Mit Hilfe eines Computers, einer Soundkarte, eines Mikrofons und optional einer Kamera erzeugt Podcasterin Alice eine Audio- oder Videodatei - eine so genannte Episode oder Folge.

  2. Diese Datei wandelt Alice dann in ein platzsparendes und bandbreiten-freundlicheres Format (Audio als MP3 oder M4A, Video als MP4) um.

  3. Die Internetadresse, unter der die konvertierte Datei abgelegt wird, vermerkt Alice im RSS-Feed ihres Blogs oder ihrer Webseite.

  4. Dann lädt Alice die Datei auf den Podspace bei ihrem Podcast-Hoster im Internet hoch.

  5. Als nächstes veröffentlicht Alice den neuen oder aktualisierten RSS-Feed im Internet.

  6. Podcast-Hörer Bob wird über das podcast.de Podcast-Verzeichnis auf Alice' Podcast aufmerksam.

  7. Audio- und Video-Episoden kann Bob entweder direkt online, z.B. über den podcast.de Player abspielen, oder mit Hilfe eines Podcasting-Clients - dem Podcatcher - die gewünschte Datei herunterladen.

  8. Jetzt kann Bob den Podcast jederzeit und überall anhören!

Die Grafik und der Begleittext stehen unter der Creative Commons License. Die Grafik erhalten Sie auf Anfrage in einer druckfähigen Version für Presseveröffentlichungen.

Download an English version of the above graphic.