Film-Legende

Quentin Tarantino arbeitet an Podcast

15. Dezember 2021, 00:12 Uhr , aktualisiert: 09:09 Uhr
Bild: Pexels / podcast.de
Quentin Tarantino arbeitet an Podcast

Quentin Tarantino ist einer der bekanntesten Filmemacher der Welt. Nun arbeitet der Kult-Regisseur angeblich an einem Podcast. Was ist darüber bekannt?

Quentin Tarantino, die amerikanische Film-Legende, plant einen eigenen Podcast. Wie The Verge meldet, ist der Regisseur von Kultfilmen wie Pulp Fiction, Kill Bill oder Inglourious Basterds künftig nicht mehr nur an den Kameras, sondern auch am Mikrofon präsent. The Verge beruft sich auf eine nicht näher genannte Quelle, die bereits Informationen zu Tarantinos Podcast kennen soll.

Podcasten? Echt einfach!

Veröffentliche Deinen ersten Podcast in weniger als 10 Minuten.

Werde Podcaster mit unserer Online-Plattform für Podcast-Hosting und mehr: Mit innovativen Werkzeugen und Statistiken für das Veröffentlichen Deiner Podcasts auf iTunes, Spotify, Google, Deezer, podcast.de, allen Podcast-Portalen, Podcast-Diensten und Apps.

Offenbar wird Tarantino im Podcast seine private Mediensammlung, also CDs und DVDs besprechen. Quentin Tarantinos Filme sind unter anderem für ihre besondere Musikauswahl bekannt.

Earwolf, eine Tochterfirma von SiriusXM, soll die Produktion des Podcasts übernehmen. Die Aufnahmen sollen bereits begonnen haben. Veröffentlichungsdatum oder Name des Podcasts sind bislang noch nicht bekannt.


Folge unserem News-Podcast: per RSS | auf podcast.de | auf Spotify | auf iTunes | auf Google
Folge unseren News: per RSS | auf Google News