Was funktioniert und was nicht?

Der Deutschland-Check des SRF

07. September 2021, 00:12 Uhr , aktualisiert: 13:01 Uhr
Bild: SRF
Der Deutschland-Check des SRF

Für die einen geliebte Heimat, für die anderen voller Probleme. Das SRF macht den Deutschland-Check und fragt: Wie ist es bestellt um die Bundesrepublik?

Manchmal hilft ein Blick von außen, um sich selbst besser zu erkennen. Beispielsweise wenn man sich reflektiert oder eine zweite Meinung einholt. Das gilt nicht nur für einzelne Personen, sondern auch auf größerer BASIS.

Schweizer Journalisten des SRF haben sich in Deutschland umgeschaut. In einer dreiteiligen Reihe mit dem Titel "Der Deutschland-Check" prüfen sie, mit welchem Probleme Deutschland zu kämpfen hat. Parallel dazu finden sie aber auch aufrichtige lobende Worte für ihr Nachbarland.

Podcast zur Lage Deutschlands

SRF fragt: Wo klemmt's in Deutschland?

In der ersten Episode stellen sie die Frage: "Was funktioniert und was nicht?" Sie fragen, wo es nach 16 Jahren Merkel Erneuerung braucht. Die zweite Episode trägt den Titel "Schöne neue grüne Welt", die dritte zielt auf "Probleme im politischen Getriebe".

Wie nach jeder Kritik stellt sich schlussendlich die Frage nach einem geeigneten Umgang mit den neuen Informationen. Haben die Kritiker "einfach keine Ahnung" oder ließe sich aus ihren Beobachtungen womöglich etwas lernen? Alle drei Episoden sind verfügbar auf podcast.de.