Anna-Maria und Anis im Bett

Bushido kündigt Podcast an

06. Januar 2023 , aktualisiert: 13. Januar 2023

Bushido ist einer der bekanntesten Gangster-Rapper Deutschlands. Um sich und seine Familie zu schützen, wanderte er nach Dubai aus. Dort wollen er und seine Frau, Anna-Maria, nun im Bett podcasten.

Bild: Screenshot YouTube
Bushido kündigt Podcast an

Verschiedene HipHop-Medien berichten, dass der Rapper Bushido einen Podcast planen soll. Sie berufen sich dabei auf ein Instagram-Video, das der Berliner gemeinsam mit seiner Frau Anna-Maria Ferchichi aufnahm.

Starten Sie jetzt mit Ihrem eigenen Podcast!

Testen Sie uns kostenlos und unverbindlich für 30 Tage.

Podcast-Hosting von Podcast Plattform: www.podcaster.de

#EinfachPodcasten #WerdePodcaster

Das Video zeigt die beiden, der mit bürgerlichem Namen Anis Ferchichi heißt, und seine Frau gemeinsam im Bett. Wenngleich die Botschaft spontan anmutet, könnte das Teil des Konzepts sein: Der Podcasts soll angeblich Anna-Maria und Anis im Bett heißen. Bushido bittet seine Community um Fan-Fragen, die er und seine Frau im Podcast beantworten wollen.

Bushido podcastet aus seinem Bett in Dubai

Nach Streitigkeiten mit ehemaligen Geschäftspartnern aus dem Berliner Clan-Milieu ist Bushido mit seiner Familie nach Dubai ausgewandert. In Deutschland lebten die Ferchichis bisweilen unter Polizeischutz.

Bild: Screenshot Instagram

Anna-Maria und Anis im Bett soll 10 Teile haben und ab dem 13. Januar starten. Ob der Podcast ausschließlich auf RTL+ Musik erscheint oder auch auf anderen Plattformen veröffentlicht wird, scheint bisweilen offen.

Podcast erstellen Ebook

Kostenloses E-Book

Podcast erstellen - Anleitungen zur Planung und Umsetzung

Produziere Deinen eigenen Podcast mit fundiertem Hintergrundwissen und praxisorientierten Tipps. Einsteiger:innen werden Schritt für Schritt an die wichtigsten Grundlagen herangeführt.

Lade hier unser kostenloses E-Book herunter.


Folge unserem News-Podcast NAPS: auf podcast.de | per RSS | auf Spotify | auf Apple Podcasts | auf Google
Folge unseren News: per RSS | auf Google News | auf Newsadoo