Von Tipps bis Kritik

Black Friday: Wie beurteilen Podcaster das Konsumfest?

25. November 2021, 00:12 Uhr , aktualisiert: 14:02 Uhr
Bild: pexels / podcast.de
Black Friday: Wie beurteilen Podcaster das Konsumfest?

Black Friday: für die einen tolle Spargelegenheit, für die anderen exzessiver Konsum. Wie denkt die Podcast-Szene über den Tag der Sonderangebote? Ein Überblick.

Den Black Friday zu feiern, gibt es reichlich Gründe. Ihn zu kritisieren ebenfalls. Das Konsumfest, das jedes Jahr am vierten Freitag des Monats November ausgerufen wird, steht für Schnäppchen und Kauffreude. Zahlreiche Podcasts befassen sich mit dem Thema.

So nutzt du den Black Friday richtig

Der Podcast Wirtschaft einfach erklärt gibt Tipps, wie man den Black Friday richtig nutzt. Der Podcast warnt aber auch, nicht alle "Sonderangebote" bringen auch wirklich Ersparnis.

Black Friday richtig nutzen

Black Friday in 2 Minuten

Das Life Radio aus Österreich hat den Black Friday zum Top Thema gemacht. In knackigen zwei Minuten gibt es dort einen Überblick über den Black Friday und auch hier den gut gemeinten Rat: Vorsicht bei Black-Friday-Schnäppchen!

Vorsicht bei Black Friday-Schnäppchen!

Black Friday: 5 Produkte mit dem größten Sparpotenzial

Im Podcast Eat Right Not Less gibt es Tipps zu Black Friday-Angeboten. Der Podcast beschäftigt sich mit Ernährung und Lifestyle. Die besprochenen Angebote zielen ebenfalls auf Produkte dieser Rubriken.

Black Friday Angebote zu Ernährung und Lifestyle Produkten

Dr. Shop gibt Black Friday Tipps

Der Black Friday ist besonders für Verkäufer ein Fest. Dr. Shop verrät in seinem Podcast, wie Anbieter das meiste aus ihrer Online-Kampagne zum Black Friday herausholen können.

Black Friday alles rausholen aus der Kampagne


Folge unserem Podcast: NAPS Podcast Folge unseren News: auf Google News | per RSS | per E-Mail