Reichweiten-Analyse

Agma veröffentlicht vierte ma Podcast

17. Mai 2022

Wie häufig werden Podcasts tatsächlich heruntergeladen? Die ma Podcast geht in die vierte Runde gibt einen Überblick.

Bild: pexels
Agma veröffentlicht vierte ma Podcast

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) veröffentlicht ihre vierte Podcast-Auswertung. 121 Podcasts von 32 Publishern nahmen an der ma Podcast teil. Der Analysezeitraum fiel auf den April 2022. Insgesamt wurden die teilnehmenden Podcasts 32.745.549 heruntergeladen.

Mit 5,8 Millionen validen Downloads führt der Podcast Was jetzt? von Zeit Online die Reichweitenliste an. Große Medienunternehmen wie SWR, SZ und Zeit dominieren die Auswertung nach wie vor. Während Podcasts mit Millionen von Abrufen die Liste anführen gibt es jedoch auch kleinere Shows, die an der kostenpflichtigen Reichweitenmessung teilnehmen. Märchenzeit von Ams wurde beispielsweise nur 1.656 mal abgerufen.

Übersicht zur vierten ma Podcast für den April 2022
Bild: Agma

Die ma Podcast weist den sogenannten validen Download, also eine bereinigte und vereinheitlichte Anzahl von Podcast-Abrufen aus. Sie ist eine Reaktion auf die vielfach bemängelte Uneinheitlichkeit des Podcast-Markts. Im NAPS Podcast erklärt Olaf Lassalle, der Geschäftsführer der agma, welche Probleme die ma Podcast lösen und welche Vorteile sie bringen soll.

NAPS - Neues aus der Podcast-Szene

Einfach Podcasts! Bei NAPS gibt's regelmäßig Podcast-News und Interviews aus der podcast.de-Redaktion.


Folge unserem News-Podcast: per RSS | auf podcast.de | auf Spotify | auf iTunes | auf Google
Folge unseren News: per RSS | auf Google News