MAINaschaffenburg Folge 98 mit Christian Hahn

MAINaschaffenburg Folge 98 mit Christian Hahn

30 Minuten
Podcast
Podcaster
Aschaffenburger Persönlichkeiten im Gespräch mit Main-Echo-Redakteurin Nina Mähliß
Kein Benutzerfoto
Aschaffenburg

Beschreibung

vor 1 Monat

Ausstellungen, Konzerte, Kabarett, Open-Air-Kino und vieles mehr
– und das an zahlreichen Orten der Stadt: Sommerzeit bedeutet in
Aschaffenburg auch Kulturtage-Zeit.


Vom 27. Juni bis 7. Juli präsentieren Kulturtreibende ihr
Schaffen in rund hundert Einzelveranstaltungen. Eine Schau, die
im Schönborner Hof ihre Pforten öffnet, trägt den Namen »POP AB«.
Was es damit auf sich hat, hat Main-Echo-Reporterin Nina Mähliß
Christian Hahn gefragt. Der Kurator der Ausstellung verrät im
Gespräch nicht nur, wie es zu dieser besonderen Ausstellung
gekommen ist: Der 49-jährige Diplom-Designer und Journalist aus
Babenhausen erklärt während des knapp 30-minütigen Hörstücks
auch, warum er Aschaffenburg als Musikstadt bezeichnet, weshalb
er Pop als Türöffner empfindet und was es mit dem Büro für
Erinnerungskultur auf sich hat. 


Wer Personen kennt, die Aschaffenburg und Umgebung
lebenswert, bunt und besonders machen und die in diesem Podcast
unbedingt einmal zu Wort kommen sollten, schreibt gerne eine Mail
an podcast@main-echo.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: