Aufbruch ins Ungewisse und loslassen von Vertrautem. 1. Mose 12, 1

Aufbruch ins Ungewisse und loslassen von Vertrautem. 1. Mose 12, 1

8 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Wie Abraham von Gott aufgerufen wurde, sein Land zu verlassen und
ins Unbekannte zu gehen, so werden auch wir manchmal aufgefordert,
mutige Schritte des Glaubens zu wagen. Es erfordert Vertrauen,
Neues anzunehmen und Altes loszulassen, sei es ein neuer Wohnort
oder Veränderungen in unserem Leben. Gott verspricht, uns zu führen
und seine Pläne mit uns zu einem guten Ende zu bringen. Dieser Weg
mag unsicher erscheinen, doch im Vertrauen auf Gottes Führung
dürfen wir gewiss sein, dass er uns auf diesem Weg begleitet und
stärkt. Lassen wir uns ermutigen, auf Gottes Ruf zu hören und mutig
voranzugehen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: