#83 Wolke Hegenbarth - Ist ein Baby wirklich das größtmögliche Glück?

#83 Wolke Hegenbarth - Ist ein Baby wirklich das größtmögliche Glück?

Über ambivalente Erfahrungen des Mutterseins
57 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Wolke Hegenbarth ist Schauspielerin, Coachin, Co-CEO und seit 2019
Mama. Die Geburt ihres Sohnes hat nicht nur ihre berufliche
Ausrichtung verändert, sondern vor allem ihren Blick auf
Mutterschaft. Sie spricht sehr ehrlich über ihr erstes,
ambivalentes Jahr mit Kind und ist damit eine Stimme für all
diejenigen Mütter geworden, die sich nicht in der idealisierten
Darstellung des Mutterseins wiederfinden. Für sie wurde das Teilen
ihrer Erfahrung als Mutter zum Karriere-Boost. Mit Isa uns Kira
legt sie offen, warum sie keine Angst hatte, sich damit sichtbar zu
machen und wie sie ihre eigene Sichtbarkeit seitdem schätzt und
nutzt. Wie schafft sie eine gleichberechtigte Elternschaft? Was
gibt sie anderen Frauen zum Thema Mutterschaft mit auf den Weg und
warum ist es nicht schlimm, wenn sich Muttersein nicht nach dem
größten Glück anfühlt?

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: