Der Schleuser- und Spenden-Sumpf in Düren?

Der Schleuser- und Spenden-Sumpf in Düren?

24 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Selten hat uns eine Geschichte so beschäftigt, wie diese: Als Mitte
April die Polizei zu Razzien in den Kreis Düren fährt, ist das
Ausmaß zunächst nicht klar. Es soll um eine Schleuserbande gehen.
Bald wird deutlich, dass es um viel mehr geht: Ein Anwalt soll
hauptsächlich wohlhabenden Chinesen, mithilfe der lokalen Politik,
Aufenthaltstitel gegen Geld besorgt haben. Von Schmiergeldern ist
die Rede, von Verflechtungen bis in den lokalen Fußballverein
hinein und auch fragwürdige Spenden bis in die Landesregierung
hinein werden plötzlich bekannt. Gerät sogar NRW-Innenminister
Herbert Reul in den Fokus? Christoph Ullrich zeichnet den
spannenden Fall mit Henrik Hübschen und Michael Esser nach. Von
Christoph Ullrich.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: