Schrebergarten-Kolonien – schützenswerte Oasen oder verschwendetes Bauland?

Schrebergarten-Kolonien – schützenswerte Oasen oder verschwendetes Bauland?

Immobilien und Wohnen
19 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Egal, ob man sie spießig oder idyllisch findet: In manchen Städten
warten Kleingarten-Bewerber jahrelang auf eine Parzelle und zahlen
tausende Euro für ihren privaten Garten. Doch angesichts des
knappen Bodens fragen manche: Sollten hier nicht besser Wohnungen
gebaut werden? Welche Themen wünschen Sie sich für diesen Podcast?
Wo können wir noch besser werden? Nehmen Sie an unserer Umfrage
teil: https://umfragen.welt.de/index.php/386367 Wir freuen uns über
Feedback an 2zkb@welt.de. Redaktion: Viola Koegst Produktion:
Serdar Deniz Impressum:
https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutz:
https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: