Mit imaginären Freunden aus der Corona Lethargie

Mit imaginären Freunden aus der Corona Lethargie

48 Minuten

Beschreibung

vor 4 Wochen

Als Filmemacher bekannt wurde Hollywoodstar John Krasinski mit
der Horror-Reihe "A Quiet Place" – jetzt bringt er den
Familien-Real-Animationsfilm "IF" über imaginäre Freunde ins
Kino. Auslöser für die Story war die Corona-Pandemie, wir
sprechen mit ihm darüber. Außerdem haben wir massiven
Serien-Nachschub für euch.


**********


Ihr hört in dieser Folge von "Eine Stunde Film":


00:02:33 - Filmbesprechung "IF - Imaginäre Freunde" (Kino)


00:11:15 - Interview Regisseur John Krasinski ("IF - Imaginäre
Freunde")


00:21:55 - Filmbesprechung "Die Q ist ein Tier" (Kino)


00:27:23 - Serienbesprechung "Ripley" (Netflix)


00:34:55 - Serienbesprechung "Mittsommernacht" (Netflix)


00:40:44 - Serienbesprechung "Die Zweiflers" (ARD Mediathek)


00:43:55 - Serienbesprechung "Borders" (ZDF Mediathek)


**********


Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:


Planet der Affen: Wes Ball verbindet in seinem Film New
Kingdom Blockbuster mit Sozialkritik

Emily Blunt und Ryan Gosling in "The Fall Guy": Der
"Barbenheimer"-Traum wird wahr!

Gendergerechtigkeit und Diversität in der Filmbranche: Was
alles noch zu tun ist



**********


Den Artikel zum Stück findet ihr hier.


**********


Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und
Instagram.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Janina1982
Mönchengladbach
15
15
:
: