#180: Zwischen Plastikmüll und Ölplantagen: Project Wings kämpft für eine nachhaltige Zukunft in Sumatra

#180: Zwischen Plastikmüll und Ölplantagen: Project Wings kämpft für eine nachhaltige Zukunft in Sumatra

41 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Wir haben Basti während unserer Freiwilligenarbeit in Sumatra
getroffen. Er hat 2018 gemeinsam mit 3 Freunden die NGO Project
Wings gegründet, die sich nicht nur für ein nachhaltiges
Waste-Management in Bukit Lawang einsetzt, sondern auch für
Umweltbildung, Tier- und Naturschutz.


Da wir selbst über 2 Wochen als Volunteers das Projekt
unterstützt haben, wissen wir, dass Veränderung nicht von heute
auf morgen passiert, sondern nur mit ganz viel Herzblut, Geduld,
Mitgefühl und Durchhaltevermögen!


In der Folge quatschen wir mit Basti über:


Wie kam es überhaupt zur Idee, eine NGO im Ausland zu
gründen?

Was waren die ersten Schritte bei der Gründung und beim
Aufbau?

Wie haben die Einheimischen auf Project Wings reagiert?

Was ist das Ziel von Project Wings?

Vor welchen Herausforderungen steht ihr aktuell?

Was sind die schönen Momente bei deiner Arbeit?

Woher nimmst du deine Motivation?



Wir finden Bastis selbstlose Einstellung zum Leben sehr
inspirierend und hoffen, ihr findet die Podcastfolge mit ein paar
Insidern von einer Umweltorganisation in Indonesien genauso
spannend wie wir.


So könnt ihr unterstützen und mithelfen:


Teilt die Podcastfolge mit Freunden und Verwandten

Ihr könnt als Volunteers herkommen und selbst mit anpacken
(egal ob 1 Woche oder 6 Monate)

Wenn ihr in Bukit Lawang seid, besucht gerne das größte
Recyclingdorf der Welt

Mehr Infos zum Projekt und alle Spendenmöglichkeiten findet
ihr auf der Website von Project Wings



Unser Erfahrungbericht zum Volunteering-Programm:
https://www.traveloptimizer.de/freiwilligenarbeit-indonesien-erfahrung-project-wings/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: