Die Geschichte meines Lebens | Nachwort

Die Geschichte meines Lebens | Nachwort

6 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten

Hey, ich bins nochmal, Anna. Ich möchte in diesem Nachwort noch
einmal ein paar ganz persönliche Worte an euch richten. Vor allem
ein großes Dankeschön Danke an euch - die Zuhörerinnen und
Zuhörer - dass ihr euch auf diese Menschen und ihre Geschichten
eingelassen habt. Denn darum geht es im Kern: die Begegnung. Ohne
Bewertung. Mit einem liebevollen, wertschätzenden Blick auf die
Menschen, denen wir zuhören. 


Ich bin so dankbar, dass wir diesen Frauen eine Stimme geben
konnten, die bisher nicht so sichtbar waren. 


Diese Form des Austauschs ist so wertvoll und ich habe die
Erfahrung gemacht, dass es manchmal gar nicht viel braucht, um
aus so einer Begegnung und den “kleinen Geschichten” etwas Großes
zu lernen, das dann wiederum weitergegeben werden kann. 


Ich wünsche mir so sehr, dass wir uns durch die Geschichten daran
erinnern, offenen Herzens einzelne Menschen wahrzunehmen, anstatt
voreilig zu pauschalisieren und in Gruppen zu denken. Ich glaube,
es das ist das Stärkste, was wir gegen Entmenschlichung und
Entfremdung in der Hand haben: der Mut, sich Begegnung zu
trauen. 


Von Herzen DANKE an Irene, Renate, Gritta, Gerda, Ina, Helga,
Hiltraud, Vera, Brigitte und an euch, liebes PoolArtists Team und
an den Verein Freunde alter Menschen e.V. für eure Unterstützung.


"Die Geschichte meines Lebens" ist eine Produktion von Pool
Artists.


Host: Anna-Maria Schmider


Projektleitung: Paula Georgi


Producer: Charlotte Steinbach


Redaktion: Lisa Hertwig und Charlotte Steinbach


Artwork: Luisa Breuer


Musik: Epidemic


Executive Producer: Maria Bokelberg und Frida Morische





Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Ploma
Raeren
15
15
:
: