"Mit meinem Kind stimmt was nicht." Wie Mama Anja ihre Perspektive änderte.

"Mit meinem Kind stimmt was nicht." Wie Mama Anja ihre Perspektive änderte.

Interview mit Mentoring Teilnehmerin Anja.
47 Minuten

Beschreibung

vor 5 Monaten
"Ich dachte, wie sind die einzigen, denen es so geht. Denn wir sind
in Schule gestartet und wurden gleich mit vielen Dingen
konfrontiert: Lernstoff, der nicht verstanden wurde, keine Lust zu
lernen und totaler Überforderung." So wie viele andere in ihrem
Umfeld auch, dachte auch sie irgendwann, dass "mit meinem Kind
irgendwas nicht stimmt" und suchte Unterstützung. Wir durften Anja
in unserem klassenheld Mentoring begleiten und freuen uns von
ganzem Herzen mit und für Anja, dass sie heute ihre Perspektive auf
ihr Kind verändern konnte. "Jetzt sehe ich sie anders und kann das
auch nach außen anders vertreten." Anja erzählt in dieser Folge,
wie es ihr gelungen ist, die Fähigkeiten und Stärker ihrer Tochter
wieder zu sehen und zu schätzen und was sie heute von ihrer Tochter
lernt. Mach dich auf ein herzerwärmendes Ende gefasst. Ich hatte
Tränen in den Augen und danke Anja für ihre Offenheit, dass sie uns
alle mitnimmt auf ihre Lernreise.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: