Moderne Aphasietherapie – wechselseitige Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis

Moderne Aphasietherapie – wechselseitige Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis

Wechselseitige Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis
55 Minuten
Podcast
Podcaster
Ein Podcast über eine neurologische Sprachstörung für medizinische Laien

Beschreibung

vor 9 Monaten

In dieser Folge unterhalten wir uns mit unserer Gästin Dr. Lena
Spitzer über angewandte Wissenschaft in der Sprachtherapie.


Nach ihrem Studium der Logopädie promovierte Frau Spitzer an der
RWTH Aachen über eine von ihr durchgeführte Studie zu
Exekutivfunktionen bei Aphasie. Neben regelmäßigen
Veröffentlichungen in Fachzeitschriften leitet sie Fortbildungen,
hält Vorträge in Hochschulen und betreibt eine eigene
logopädische Praxis. Wie sie dort konkret neueste
wissenschaftliche Erkenntnisse in die therapeutische Praxis
umsetzt und warum die Intensivtherapie gerade bei chronischen
Aphasien das Mittel der Wahl ist, erzählt sie uns und den Hörern
engagiert und sympathisch.


Unsere Gästin: http://www.lena-spitzer.de


Informationen zur Studie über die Wirksamkeit von
Intensivtherapie bei Aphasie:
http://sprachtherapie-aktuell.de/files/e2017-06BreitensteinBaumgaertner.pdf

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Viivii
Hamburg
15
15
:
: