21 - Die Stuttgarter Polizei im nationalsozialistischen Staat 1

21 - Die Stuttgarter Polizei im nationalsozialistischen Staat 1

1 Stunde 6 Minuten

Beschreibung

vor 9 Monaten
In Folge 21 erzähle ich euch die Geschichte von der Stuttgarter
Polizei im nationalsozialistischen Staat. Nach der Machtübernahme
von Adolf Hitler im Jahr 1933 hat sich in Stuttgart viel verändert.
Zur Zeit der jungen Weimarer Republik steckt die Stuttgarter
Polizei gerade in ihren demokratischen Kinderschuhen. Das und wie
sie von den Machthabern des Dritten Reichs skrupellos für deren
Zwecke benutzt wurde ist eines der dunkelsten Kapitel heutiger
deutscher Polizeigeschichte.  Triggerwarnung: Diese Folge
thematisiert Rassismus, Antisemitismus, Krieg, Massenmord ab 01:03
Für mehr Infos und Bilder folgt mir gerne bei Instagram
(@geschichtendestodespodcast). Dort könnt ihr mir gerne Kritik,
Verbesserungsvorschläge und Fallvorschläge hinterlassen oder direkt
per Mail an geschichtendestodespodcast@gmail.com. Ihr wollt mir
virtuell einen Kaffee ausgeben? Gerne
https://ko-fi.com/geschichtendestodespodcast Credits  Music by
https://www.youtube.com/watch?v=c0P8-9ufAUE
https://www.youtube.com/watch?v=L65qLm-OUNQ
https://www.youtube.com/watch?v=FnK6dyxUpyE
https://www.youtube.com/watch?v=DWm_Kl6rwys
https://www.youtube.com/watch?v=-m_cTk3oQYM
https://www.youtube.com/watch?v=iYvxU0LQL70
https://www.youtube.com/watch?v=J4HLrEGCF6I
https://www.youtube.com/watch?v=N738Xn3yTms

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: