#78 Sara Weber: Wieso sollten wir arbeiten gehen, obwohl die Welt untergeht?

#78 Sara Weber: Wieso sollten wir arbeiten gehen, obwohl die Welt untergeht?

Über die Arbeit der Zukunft
42 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
Sara Weber ist Journalistin, Autorin und Digitalstrategin. Mit
ihrem neu erschienenen Spiegel-Bestseller „Die Welt geht unter, und
ich muss trotzdem arbeiten?“ greift sie punktgenau all jene
Gedanken zum Thema Arbeit auf, die sich vor allem nach zwei Jahren
Pandemie, zunehmend Gehör verschaffen: Was funktioniert in unserer
Arbeitswelt eigentlich nicht? Was sind die Ursachen dafür? Und
allem voran, welche Lösungen gibt es dafür? Mit Isa und Kira
spricht sie darüber, was es mit der sogenannten „Great Resignation“
(der „Großen Kündigungswelle“) aus dem Frühjahr 2021 auf sich hat.
Welche Vor-, aber auch welche Nachteile flexibles Arbeiten aus dem
Home-Office haben kann. Und warum kürzere Vollarbeitszeit bei
gleichem Gehalt eine Win-Win-Situation für uns alle ist.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: