wirtschaft tv Talk - US-Superstar Rihanna bricht Spotify-Rekord ohne neuen Song

wirtschaft tv Talk - US-Superstar Rihanna bricht Spotify-Rekord ohne neuen Song

2 Minuten

Beschreibung

vor 6 Monaten

Rihanna bricht Rekorde mit ihrer Musik obwohl sie seit Jahren
keinen eigenen Song mehr veröffentlicht hat. Wie der
Streamingdienst »Spotify« im Juli 2023 auf Instagram verkündet
hat, ist Rihanna die erste weibliche Künstlerin, deren zehn Songs
eine Milliarde Mal gestreamt wurden. Auch Rihanna teilte diesen
Erfolg stolz auf ihrem Account, dem 152 Millionen Fans folgen.
Der US-Superstar hat sein bisher letztes Album »Anti« im Jahr
2016 veröffentlicht. Dem folgten noch einzelne Mega-Hits mit
anderen Künstlern (»This is What You Came For« mit Calvin Harris,
»Wild Thoughts« mit DJ Khaled).

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: