Fall Shani Louk – „Hamas hat sogar Tote entführt“

Fall Shani Louk – „Hamas hat sogar Tote entführt“

30.10.23 – Das Thema des Tages
10 Minuten

Beschreibung

vor 7 Monaten
Das israelische Außenministerium hat den Tod der vermissten
Deutsch-Israelin Shani Louk bestätigt. Sie war seit dem Angriff der
Terrorgruppe Hamas am 7. Oktober vermisst worden. WELT-Nahost
Korrespondentin Christine Kensche erklärt, was bisher über den Fall
bekannt ist. Außerdem beschreibt sie die aktuelle Situation im
Gazastreifen. "Kick-off" ist der Nachrichten-Podcast von WELT. Wir
freuen uns über Feedback an kickoff@welt.de. Hörtipp: Die
wichtigsten News an den Märkten und das Finanzthema des Tages hören
Sie morgens ab 5 Uhr bei „Alles auf Aktien" – dem täglichen
Börsen-Shot aus der WELT-Wirtschaftsredaktion. Mehr auf
welt.de/allesaufaktien Impressum:
https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutz:
https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
15
15
:
: